Zusammenarbeit

Zu jeder Zeit, an jedem Ort – die Technologie stellt die Zusammenarbeit virtueller Teams sicher

Ein konkurrenzfähiges und expandierendes Unternehmen muss vollkommen auf den Markt ausgerichtet sein, vorausschauend handeln und schnell die richtigen Entscheidungen treffen. Eine verbesserte Zusammenarbeit ist hierfür unabdingbar. Für Unternehmen mit mehreren Standorten, virtuellen Teams und zunehmender Mobilität der Mitarbeitenden wird jedoch die Bereitstellung der richtigen Kommunikationswerkzeuge zur effektiveren Zusammenarbeit mehr und mehr zur grössten Herausforderung.

Business Sunrise Integration Services unterstützt Unternehmen beim Einsatz von produktivitätssteigernden Anwendungen, die von Multimedia-Konferenzlösungen bis zu Instant-Messaging-Systemen reichen. Diese Systeme verbessern nicht nur die Beziehungen innerhalb des Unternehmens, sondern auch den Kontakt zu Partnern, Kunden und Lieferanten. Die Lösung von Kundenproblemen durch ein virtuelles Expertenteam in Echtzeit ist eine eindrucksvolle Demonstration dieses Arbeitsstils.

Die Lösungen von Business Sunrise Integration Services sind vollkommen auf die Bedürfnisse der Benutzer, das Management und die Administration abgestimmt und kombinieren Echtzeit- und asynchrone Werkzeuge miteinander. Sie zeichnen sich durch Einfachheit, Verständlichkeit und ein einheitliches Serviceniveau an jedem Ort aus.

Unsere Spezialisten integrieren die Kollaborationsapplikationen in die Softwareanwendungen und Infrastruktur unserer Kunden und stellen sichere und kosteneffiziente Lösungen bereit.

Business Sunrise Integration Services hat in der Schweiz bereits etliche Unified-Messaging-Systeme mit komplettem Serviceangebot installiert. Wir verfügen im Bereich Unified Communications und Collaboration über Zertifizierungen aller führenden Technologiehersteller wie Microsoft, Alcatel, Cisco, Polycom, Tandberg, Cycos und Genesys.

  • Vorbildliche Standards für Unified Communications, Kundeninteraktion und Mobilität
  • Fachkompetenz im Bereich der Kommunikationssoftware-, Sprach-, Daten- und Video-Infrastruktur
  • Ausgewogenheit zwischen Quality-of-Service, Sicherheit und Leistungsfähigkeit
  • Integration der Kollaborationsapplikationen in Desktopanwendungen wie CRM, ERP, Agenda, SIP, XML
  • Change-Management-Knowhow ausgerichtet auf weitere Erfahrungen im Bereich Kollaborative Kommunikation