Business mobile evolution data

Mobile Datenkommunikation zu kalkulierbaren Preisen

Das bedürfnisorientierte Datenpaket je nach Unternehmensgrösse

Business mobile evolution data ist ein Datenabonnement, das Unternehmen je nach deren individuellen Bedürfnissen massgeschneiderte mobile Datenkommunikation bietet. Der Preisplan zeichnet sich durch maximale Flexibilität und gleichzeitig minimierten Verwaltungsaufwand aus.

Neben den üblichen Abrechnungsformen können Sie mit Business mobile evolution data auch alternative Abrechnungsmöglichkeiten auswählen, die gewisse Inklusivleistungen oder einen vollständigen Pauschalpreis ermöglichen.

Pauschalpreis (Pooling-Lösung) mit mengenmässig genau definierten Inklusivleistungen

Business mobile evolution data erlaubt eine sehr flexible Gestaltung der einzelnen Abonnemente, indem auf Firmenebene eine gewisse Anzahl von Inklusivleistungen – sogenannte dynamic packs (beispielsweise basierend auf dem heutigen Volumen) – ins Abonnement integriert werden können. Neben dem nationalen Datenvolumen können Sie auch im Roamingbereich Datenvolumen im Pool und somit genau nach Ihren Bedürfnissen definieren.

Sollte sich das von Ihrer Firma beanspruchte Volumen mit der Zeit ändern, kann die Grösse des jeweiligen dynamic packs jederzeit an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Sie profitieren dabei von einem stark reduzierten administrativen Kundenaufwand dank kundenspezifischer dynamic packs.

Hauptmerkmale

  • Dynamisch und flexibel
  • Leistungsfähigkeit: Auch grosse Datenvolumen können Sie übertragen
  • Attraktive Preise: Entlasten Sie Ihr Firmenbudget dank massgeschneiderten Datenabos
  • Grenzenlos: Sie können Business mobile evolution data je nach Bedarf auch im Ausland nutzen
  • Alles aus einer Hand: Profitieren Sie bei Business Sunrise von bereichsübergreifenden Produkten und Dienstleistungen

Ihre Vorteile im Überblick

  • Exakt auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens massgeschneiderte mobile Datenkommunikation
  • Konkurrenzfähige, flexible Tarifstruktur
  • Kalkulierbarkeit dank «Data Pooling» auf Firmenebene
  • Optimale Abdeckung unterschiedlicher Benutzerprofile