Sunrise für

Schweizerische Post AG

Wir haben mit Sunrise einen engagierten Partner zur Seite, der mit uns den rasanten Technologiewandel vollzieht und hochstehende IT-Produkte entwickelt, dank denen wir auch in Zukunft konkurrenzlose Dienstleistungen anbieten können.

Christian Zeller, Leiter IT – Die Schweizerische Post AG

So nutzt die Schweizerische Post AG
die Infrastruktur von Sunrise

Wie die fortschrittlichen Technologien von Sunrise den konkurrenzfähigen und zukunftsorientierten Auftritt der Dienstleisterin unterstützen.

    • Zentralisierte Festnetztelefonie über 150 Fixnet-Anschlüsse; demnächst auch via SIP-Trunk zur Vernetzung sämtlicher Poststellen und Logistikzentren
    • Beste Mobilnetz-Abdeckung auch in abgelegenen Gebieten und – dank Signalverstärkern – in grossen Post-Gebäuden
    • M2M-Kommunikation («Machine-to-Machine») in Echtzeit; zum Beispiel mit Scannern, die mit einer Mobiltelefonie-Funktion ausgerüstet sind
    • IT-Infrastruktur aus einer Hand – inklusive einer eigens eingerichteten Extranet-Plattform für eine vereinfachte Administration
    • Mehr Nachhaltigkeit dank massgeschneiderter Lösungen und laufend optimierter Produkte

Anforderungen

Von der Tradition in die Neuzeit
Bald 160 Jahre nach ihrer Gründung wird die Post im Bewusstsein der Bevölkerung mit den Werten Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit in Verbindung gebracht. Doch das Unternehmen muss sich ständig neuen Herausforderungen stellen – sei es in- und ausländischer Konkurrenz oder den stetig wechselnden Ansprüchen im digitalen Zeitalter. Um weiterhin führende Dienstleisterin zu bleiben, muss sich die Post deshalb laufend modernster Technologien wie etwa ausbaubarer M2M-Services bedienen und ist auf einen starken Partner angewiesen. Dieser muss insbesondere auch eine umfassende Netzabdeckung gewährleisten sowie eine starke Ausfallsicherheit, da die Mitarbeitenden der Zustellung ohne einen garantierten 24h-Zugang zum Internet keine Informationen abrufen und so ihrer Arbeit nicht nachgehen können.

Lösung

Festnetz- und Mobiltelefonie
Die Unternehmung nutzt rund 150 zentralisierte Fixnet-Anschlüsse, die demnächst auch via SIP-Trunk vernetzt sind. Unter anderem sind so über 1500 Poststellen erreichbar. Bei der Mobiltelefonie kommt eine massgeschneiderte Lösung auf dem schweizweit zuverlässigen Mobilnetz von Sunrise zur Anwendung. Um auch innerhalb der wichtigsten Gebäude eine vollständige Netzabdeckung zu garantieren, wurden rund 50 grosse Post-Immobilien von Sunrise mit Indoor-Coverage-Systemen ausgerüstet. Diese verstärken Signale, damit auch in den hintersten Räumen beste Gesprächsverbindungen gewährleistet sind. Über 2500 Mitarbeiter bei der Post und bei Postfinance wurden mit Tablets ausgerüstet; dadurch sind die Mitarbeiter jederzeit verbunden und können Transaktionen in Echtzeit abschliessen.

Swiss Post Scanner Data
Die Mitarbeitenden der Zustellung verfügen über Scanner, mit welchen sie eingeschriebene Briefe oder Pakete erfassen, die Unterschrift des Empfängers entgegennehmen und die Auslieferung an die Zentrale melden. Auch Nachsendeaufträge oder Adressmutationen erfolgen über Swiss Post Scanner Data. Die Machine-to-Machine (M2M)-Kommunikation läuft über das Highspeed-Internet von Sunrise und ist dank der schweizweiten Abdeckung in Echtzeit auch in den abgelegensten Orten zuverlässig. So sind die Kunden der Post wie auch die Zentrale immer auf dem Laufenden. Derzeit sind 22 000 Scanner im Einsatz. Seit 2016 sind zusätzlich 2000 neue Geräte mit dem innovativen Swiss Post Scanner Voice ausgerüstet, welche M2M-Kommunikation inklusive mobiles Telefonieren ermöglicht.

Datendienstleistungen und Extranet-Plattform
Sunrise bietet der Post Dienstleistungen wie Glasfaserleitungen, Schutz vor DDOS-Attacken (gezielte ServerÜberlastung) sowie hochredundante Leitungen für die Absicherung bei einem Ausfall wichtiger Anschlüsse an. Dedizierte IT Security Services laufen ebenfalls über Sunrise. Zudem hat Sunrise für die Schweizerische Post eine innovative Extranet-Plattform eingerichtet, über die alle relevanten Daten laufen: etwa die Interaktion mit den Kunden, Bestellungen, Personalmutationen, Transaktionen, e-Billing, Bestellstatus und zahlreiche weitere Funktionen. So behält die Dienstleisterin immer die Übersicht, und eine umständliche Kommunikation via E-Mail oder Briefe erübrigt sich. Das trägt auch zu mehr Nachhaltigkeit bei – ein Ziel, das bei der Post ganz oben auf der Agenda steht. Selbstverständlich unterliegt diese Plattform den strengsten Sicherheitsbestimmungen; auch für deren Umsetzung ist Sunrise besorgt.

Und was können wir für Sie tun?
Ganz egal, wie klein oder gross Ihr Unternehmen ist – mit Sunrise haben Sie stets einen kompetenten zuverlässigen Partner zur Seite, der die für Sie passenden Produkte und Dienstleistungen im Angebot hat. Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit uns, damit wir Ihre Bedürfnisse genauer kennenlernen und gemeinsam eine individuelle Offerte ausarbeiten können. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.