Jany Fruytier, Chief Financial Officer

• Jany Fruytier ist seit Dezember 2020 Chief Financial Officer von Sunrise UPC.

• Bevor er in die Schweiz kam, war er in Warschau, Polen, ansässig und seit Februar 2017 Chief Financial Officer von UPC Eastern Europe. Jany trug die End-to-End-Verantwortung für die regionalen Finanzen, Immobilien, Anlagen und Fuhrpark, Risiko und Compliance, Beschaffung und Unternehmensentwicklung und leitete ein Team von rund 130 Fachleuten. Jany war auch ein wichtiges Mitglied des funktionsübergreifenden LG-Führungsteams, das sich auf die Festlegung der "Zukunft der LG-Netze" konzentrierte.

• Von 2014 bis 2017 war er Manager Financial Planning & Analysis von UPC Central Europe in Zürich, Schweiz. Er verwaltete verschiedene Planungszyklen und konsolidierte die Länderfinanzen, um dem Management einen regionalen Überblick zu geben. Jany fungierte auch als Chief of Staff für den regionalen CFO mit Schwerpunkt auf der Optimierung der Kapitalallokation in der Region. Gleichzeitig war er Mitglied des Integrationsteams von UPC Schweiz und UPC Österreich und verantwortlich für den Finanzplan.

• Jany Fruytier kam 2013 zu Liberty Global und nahm am finanzorientierten Management Development Program von Liberty Global teil, wo er Soft- und Hard Skills in den Bereichen Finanzen, Strategie, M&A und Controlling in einem Rotationsverfahren in den operativen Einheiten von Liberty Global erwarb. 

• Jany ist Absolvent der European Business School, London, MsC International Business Management. Ausserdem hat er einen Honors BsC in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Amsterdam erworben. In Berkeley, University of California, absolvierte er Studien über Investitionsstrategien.