Umwelt- und Klimaschutz

Sunrise fokussiert sich im Bereich Umwelt auf die Themen Energie und Energieeffizienz und leistet so einen wichtigen Betrag zum Klimaschutz.

Energie- und Ökoeffizienz
Ein starker Fokus auf die Energieeffizienz ist ein zentrales Element in den Bestrebungen von Sunrise, den Energieverbrauch zu senken und eine nachhaltige Entwicklung zu unterstützen. Die Messung der Energieeffizienz basiert auf der freiwilligen Energieeffizienz-Zielvereinbarung mit dem Bund. Trotz des rasch wachsenden Datenverkehrs und der erhöhten Netzleistung blieb der totale direkte Verbrauch an Elektrizität von Sunrise in den letzten fünf Jahren etwa konstant (siehe Grafik unten).

Direkter Stromverbrauch und Datenverkehr

Zertifikat EnaW

Klimaschutz und ökologischer Fussabdruck

Der ökologische Fussabdruck eines Unternehmens ist ein wichtiges Instrument, um den Einfluss der Geschäftstätigkeit auf das Klima und die Umwelt abzuschätzen. Die Analyse umfasst die durch Sunrise direkt steuerbaren Treibhausgas-Emissionen sowie den Stromverbrauch des Unternehmens (Scopes 1 und 2, gemessen in CO2-Äquivalenten). Nicht berücksichtigt wurden die sogenannten indirekten Scope-3-Emissionen, welche beispielsweise die Klimaauswirkung der Mobiltelefonproduktion mitberücksichtigen würden.

Daten von 2016

100% erneuerbare Energie
Seit Anfang 2017 bezieht Sunrise Elektrizität aus 100 % erneuerbaren, lokalen Energiequellen. Der Einsatz erneuerbarer Energie bietet die Möglichkeit, die Umwelt und das globale Klima aktiv zu schützen und gleichzeitig – zum Vorteil der ganzen Schweiz – einheimischen Mehrwert zu generieren. Sunrise entschied sich für die Schweizer Wasserkraft, weil diese im Vergleich zu anderen Energiequellen sehr geringe CO2-Emissionen verursacht und als besonders umweltfreundlich gilt. Die Verwendung von rund 80 GWh Elektrizität aus 100 % erneuerbaren Quellen entspricht der potenziellen Einsparung von bis zu 10 000 Tonnen an direkten CO2-Emissionen pro Jahr.

Die ewz (Elektrizitätswerk der Stadt Zürich), das Sunrise als Partner in diesem Bestreben unterstützt, garantiert die Lieferung von 100 % erneuerbarer Wasserenergie aus der Region Graubünden und den Elektrizitätswerken an der Limmat.

Zertifikat 100% Renewable von ewz

Weitere Umweltthemen

Recycling
Rücknahmeprogramme und die Wiederaufbereitung von elektronischen Geräten erhöht deren Lebensdauer, was den Ressourcenverbrauch positiv beeinflusst. Zudem beteiligt sich Sunrise aktiv am Recycling von Abfällen. Nach einer sechsmonatigen Pilotphase wurde im Frühling 2015 ein Rücknahmeprogramm für Mobiltelefone und Tablets lanciert. Inzwischen wurden zahlreiche Mobiltelefone und Tablets zurückgenommen und fachgerecht recycelt oder für die Wiederverwendung aufbereitet.