Aufgabenverteilung innerhalb des Verwaltungsrats

In Ausführung des Organisationsreglements des Verwaltungsrats sowie der Organisationsreglemente sowohl des Nominations- und Vergütungsausschusses wie auch des Prüfungsausschusses hat der Verwaltungsrat einen Nominations- und Vergütungsausschuss sowie einen Prüfungsausschuss bestimmt. Die Ausschüsse sind in ihren jeweiligen Aufgabenbereichen dafür zuständig, Strategien festzulegen, diese periodisch zu überarbeiten, die Geschäftstätigkeit zu überwachen sowie die Beschlüsse des Verwaltungsrats vorzubereiten und auszuführen. Mit Ausnahme der Wahl des Präsidenten des Verwaltungsrats sowie des Vorsitzenden und der Mitglieder des Nominations- und Vergütungsausschusses durch die Generalversammlung konstituiert sich der Verwaltungsrat selbst. Im Anschluss an die ordentliche Generalversammlung ernennt er den Vizepräsidenten des Verwaltungsrats sowie den Vorsitzenden und die Mitglieder des Prüfungsausschusses für eine einjährige Amtsdauer bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung. Eine wiederholte Ernennung ist möglich. Der Prüfungsausschuss setzt sich aus mindestens drei Mitgliedern des Verwaltungsrats zusammen. Der Präsident des Verwaltungsrats leitet die Generalversammlung und steht dem Verwaltungsrat vor. Der Präsident hat folgende Aufgaben und Befugnisse: Einberufung des Verwaltungsrats und Erstellung der Tagesordnung; Überwachung, Einhaltung und Umsetzung der Beschlüsse des Verwaltungsrats; unverzügliche Unterrichtung aller Mitglieder des Verwaltungsrats im Falle ausserordentlicher Ereignisse; Behandlung von Informationsanfragen vonseiten anderer Mitglieder des Verwaltungsrats; Sicherstellung, dass in dringenden geschäftlichen Fragen alle nötigen Massnahmen zur Wahrnehmung der Interessen der Sunrise Group getroffen werden, wenn ein ordentlicher Verwaltungsratsbeschluss nicht in der erforderlichen Zeitspanne gefasst werden kann; Kontakt mit dem CEO und anderen Mitgliedern der Geschäftsleitung ausserhalb der Verwaltungsratssitzungen; Überwachung der Umsetzung der vom Verwaltungsrat beschlossenen Massnahmen; sowie Vertretung des Verwaltungsrats nach innen und aussen. Der Vizepräsident übernimmt die Befugnisse und Aufgaben des Präsidenten in dessen Abwesenheit. Der Vorsitzende des Nominations- und Vergütungsausschusses sowie der Vorsitzende des Prüfungsausschusses leiten ihre jeweiligen Ausschüsse. Das Präsidium und die Ausschüsse des Verwaltungsrats waren während des Jahrs 2015 wie folgt besetzt:

Präsident und Vizepräsident Nominations- und 
Vergütungsausschuss

Prüfungsausschuss
Lorne Somerville 
(Präsident seit 12. Juli 2015, 
Vizepräsident bis 12. Juli 2015)
Nominations- und 
Vergütungsausschuss

Peter Schöpfer 
(Vorsitzender)
Prüfungsausschuss
Jesper Ovesen 
(Vorsitzender)

Peter Schöpfer 

(Vizepräsident seit 12. Juli 2015)

Nominations- und 
Vergütungsausschuss

Lorne Somerville
Prüfungsausschuss
Siddharth Patel
Dominik Koechlin
(Präsident bis 12. Juli 2015)
Nominations- und 
Vergütungsausschuss

Jesper Ovesen
(Mitglied seit 12. Juli 2015)
Prüfungsausschuss
Daniel Pindur
  Nominations- und 
Vergütungsausschuss

Dominik Koechlin 

(Mitglied bis 12. Juli 2015)

Prüfungsausschuss