Aktienbestände des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung

Da die Verwaltungsratshonorare für 2015 ausschliesslich in bar bezahlt wurden, hielt kein Verwaltungsratsmitglied am 31. Dezember 2015 Aktien der Sunrise Communications Group AG. Die Mitglieder des Verwaltungsrats nehmen an keinem langfristigen Investitionsprogramm oder Mitarbeiter-Aktienbeteiligungsprogramm teil.

Am 31. Dezember 2015 hielten die Geschäftsleitungsmitglieder die in der folgenden Tabelle aufgeführten Aktien. Diese Aktien wurden alle im Rahmen der Long-Term Investment Programes oder des Mitarbeiterbeteiligungsprogramms ESPP erworben, die von der Sunrise Communications Group AG zum Zeitpunkt des Börsengangs durch­geführt wurden. Investment Shares, die im Rahmen des Long-Term Investment Programs gekauft wurden, unterliegen einer Sperrfrist von drei Jahren ab Zuteilungsdatum. Aktien, die im Rahmen des Mitarbeiter-Aktienbeteiligungsprogramms ESPP gekauft wurden, unterliegen einer Sperrfrist von zwei Jahren ab Zuteilungsdatum.

2015 Anzahl direkt gehaltener Aktien

Voncina Libor

Anzahl direkt gehaltener Aktien37'584
Krause André Anzahl direkt gehaltener Aktien22'576
Prange Sebastian Anzahl direkt gehaltener Aktien12'473
Degenhardt Timm Anzahl direkt gehaltener Aktien

12'000

Grasser Elmar Anzahl direkt gehaltener Aktien9'299
Nunziata Massimiliano Anzahl direkt gehaltener Aktien6'529
Naef Markus Anzahl direkt gehaltener Aktien6'504
  Anzahl direkt gehaltener Aktien 
Total Anzahl direkt gehaltener Aktien106'965

Im Rahmen des 2011 von den Aktionären der Sunrise Communications AG geschaffenen Management-­Equity-Programms (das pre-IPO Management Equity Program, MEP) hatten bestimmte Geschäftsleitungsmitglieder der Sunrise Communications Group AG die Möglichkeit, indirekt in die Sunrise Communications AG zu investieren, indem sie privat Aktien von New Dawn MEP Issuer Co S.A. (einem Aktionär der Sunrise Communications Group AG) kauften.

Nach Abschluss des IPO wurden die Bestände der New Dawn MEP Issuer Co S.A. so umstrukturiert, dass die nach einer teilweisen Auflösung des pre-IPO Management Equity Programs verbleibenden Aktien der New Dawn MEP Issuer Co S.A. eine indirekte Beteiligung an der Sunrise Communications Group AG darstellen. 50% dieser indirekten Beteiligung können ein Jahr, die übrigen 50% zwei Jahre nach Abschluss des IPO an den Emittenten des MEP (ohne Kostenfolge für die Sunrise Communications Group AG) verkauft werden. Für die indirekten Beteiligungen, die via das MEP-Unternehmen gehalten werden, gelten weiterhin die Good-Leaver-, Bad-Leaver- und Defaulter-Regelungen bis zum Auslaufen der Übertragungsbeschränkungen.

Am 31. Dezember 2015 hielten die Geschäftsleitungsmitglieder über ihre Aktien von New Dawn MEP Issuer Co S.A. folgende indirekte Beteiligungen an der Sunrise Communications Group AG.

2015 Anzahl Aktien 
entsprechend der 
im MEP gehaltenen 
indirekten Beteiligung
Voncina Libor Anzahl Aktien 
entsprechend der 
im MEP gehaltenen 
indirekten Beteiligung
123'446
Krause André Anzahl Aktien 
entsprechend der 
im MEP gehaltenen 
indirekten Beteiligung
73'618
Degenhardt Timm Anzahl Aktien 
entsprechend der 
im MEP gehaltenen 
indirekten Beteiligung

44'889

Prange Sebastian Anzahl Aktien 
entsprechend der 
im MEP gehaltenen 
indirekten Beteiligung
44'889
Grasser Elmar Anzahl Aktien 
entsprechend der 
im MEP gehaltenen 
indirekten Beteiligung
28'056
Nunziata Massimiliano Anzahl Aktien 
entsprechend der 
im MEP gehaltenen 
indirekten Beteiligung
13'702
  Anzahl Aktien 
entsprechend der 
im MEP gehaltenen 
indirekten Beteiligung
 
Total Anzahl Aktien 
entsprechend der 
im MEP gehaltenen 
indirekten Beteiligung
328'600