Sitzungen des NVA

Da es sich um das erste Jahr nach dem Börsengang handelte, führten der Verwaltungsrat, der NVA, der ­CEO und die gesamte Geschäftsleitung regelmässige Besprechungen durch, um eine reibungslose Entscheidungsfindung sicherzustellen.

2015 führte der NVA zwei Präsenzsitzungen und eine Telefonkonferenz zum Thema Vergütung durch:

23. Januar 2015: Sitzung

Teilnehmende: Peter Schöpfer (Vorsitzender des NVA), Lorne Somerville, Dominik Koechlin

An der ersten NVA-Sitzung, die während der Vorbereitung des Börsengangs stattfand, entschied der NVA über die Organisation des NVA. Der NVA verabschiedete zudem alle Empfehlungen zuhanden des Verwaltungsrats bezüglich der 2015 geltenden Entschädigungen der Geschäftsleitung (Basissalär, zielabhängige kurzfristige variable Vergütung usw.), den Master-Vertrag der Geschäftsleitung sowie die individuellen Verträge für jedes Geschäftsleitungsmitglied, das Reglement für die Management Long Term Investment Programs MLTIPZero und MLTIP, die Ernennung der Teilnahmeberechtigten am MLTIPZero / MLTIP und das Reglement für das Mitarbeiter-Aktienbeteiligungsprogramm (Employee Share Purchase Program, ESPP). Der NVA beantragte zudem die Genehmigung der externen Mandate des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung. Alle Anträge wurden durch den Verwaltungsrat gutgeheissen.

12. Februar 2015: Zirkularbeschluss des NVA

Nach erfolgter Prüfung unterbreitete der NVA dem Verwaltungsrat mittels Zirkularbeschluss die zusammengefassten Zielerreichungsergebnisse der einzelnen Geschäftsleitungsmitglieder für 2014, die Zielerreichungsergebnisse des Unternehmens als Ganzes für 2014 sowie die individuellen Ziele der Geschäftsleitungsmitglieder für 2015 zur Annahme.

12. August 2015: Telefonkonferenz

Teilnehmende: Peter Schöpfer (Vorsitzender des NVA), Lorne Somerville, Jesper Ovesen

Der NVA verabschiedete seine Empfehlungen zum Restrukturierungsprogramm von Sunrise und die angepasste Corporate-Governance-Sitzungsstruktur zuhanden des Verwaltungsrats.

10. November 2015: Sitzung

Teilnehmende: Peter Schöpfer (Vorsitzender des NVA), Lorne Somerville, Jesper Ovesen

Der NVA gab Empfehlungen zur Vorbereitung der Jahresendprozesse 2015 / 2016 ab: Zielerreichungsergebnisse 2015 für Geschäftsleitungsmitglieder und Richtlinien zur Festlegung der Gesamtunternehmensziele sowie der individuellen Ziele der Geschäftsleitungsmitglieder für 2016.

Die NVA-Sitzung zur Verabschiedung des Antrags bezüglich der Zielerreichung 2015 fand am 28. Januar 2016 statt. Während dieser Sitzung wurden auch die Zielsetzungsempfehlungen für das Jahr 2016 für die Geschäftsleitung besprochen.

Der NVA führte drei Sitzungen durch. Alle ernannten Mitglieder nahmen an diesen Sitzungen teil. Aufgrund des Ablebens von Dominik Koechlin im Juli 2015 wurde Jesper Ovesen, Mitglied des Verwaltungsrats, bis nach Durchführung der nächsten Generalversammlung als Ersatz für Dominik Koechlin ernannt.