Statutarische Bestimmungen betreffend der Vergütung

Die Sunrise Statuten enthalten Bestimmungen über die Genehmigung der Vergütungen durch die Generalversammlung (Artikel 8), die Aufgaben und Zuständigkeiten des Nominations- und Vergütungsausschusses (Artikel 17), die allgemeinen Grundsätze der Vergütung (Artikel 20), die Genehmigung der maximalen Gesamtbeträge der Vergütungen der Mitglieder des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung (Artikel 21), die Zusatzbeträge für neue Mitglieder der Geschäftsleitung (Artikel 22), die Verträge mit Mitgliedern des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung (Artikel 24) sowie die Darlehen und Kredite an Mitglieder des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung (Artikel 25).