Firmen-Benefits

Sunrise bietet ein wettbewerbsfähiges Paket an Lohn­nebenleistungenen, einschliesslich Gesundheitsmanagement, Personenversicherung, Alters-, Invaliditäts- und Todesfallleistungen sowie weitere Nebenleistungen, die den branchenüblichen Bedingungen entsprechen.

Geschäftsleitungsmitglieder erhalten eine monatliche Spesenpauschale sowie eine Bel-Etage-Altersvorsorge. Die Beiträge werden vollumfänglich von Sunrise übernommen. Den Geschäftsleitungsmitgliedern steht zudem ein Firmenwagen zur Verfügung, oder sie erhalten eine entsprechende monatliche Fahrzeugspesenpauschale für die Nutzung des eigenen Fahrzeugs.

Im Februar 2015 bot Sunrise anlässlich des Börsengangs allen Mitarbeitenden die Gelegenheit, durch den Kauf von Sunrise Aktien zu Vorzugsbedingungen Sunrise Aktionäre zu werden. Dank dieses einmaligen Aktienkaufplans für Mitarbeitende (Employee Share Purchase Plan, ESPP) konnten die Mitarbeitenden Sunrise Aktien bis zum Wert von CHF 5'000 mit einem Rabatt von 30% gegenüber dem IPO-Aktienausgabepreis erwerben. Die Sperrfrist für ESPP-Aktien beträgt zwei Jahre.