Management Long-Term Investment Program

Anlässlich des Börsengangs 2015 wurde ein Management Long-Term Investment Program (MLTIP) eingeführt. Der Zweck dieses Programms besteht darin, der Geschäftsleitung und weiteren ausgewählten Mitgliedern des Top Management bei Sunrise die Möglichkeit zu geben, am zukünftigen Erfolg von Sunrise teilzuhaben, ihre Interessen mit denen der Sunrise Aktionäre in Einklang zu bringen und Führung, Innovation und Performance zu belohnen. Das MLTIP ist vorausschauend und langfristig ausgerichtet und mit der Gesamtunternehmensstrategie von Sunrise abgestimmt. Das MLTIP ist an die Aktienperformance geknüpft, wird in Aktien ausbezahlt und das Vesting (der Performance Shares) ist abhängig von der Unternehmensperformance und der Betriebszugehörigkeit der Teilnehmenden. Dadurch soll der Miteigentümergedanke der Geschäftsleitungsmitglieder und der weiteren ausgewählten Mitglieder des Top Management gestärkt werden.