Telefonbücher der Fritzbox sichern und wiederherstellen

Zuletzt geändert:

Die Telefonbücher der Fritzbox können Sie über die Benutzeroberfläche sichern. Aus einer Sicherungskopie können Sie Ihr Telefonbuch jederzeit wiederherstellen und sind so vor Datenverlust geschützt. Außerdem können Sie die Telefonbücher von einer Fritzbox auf eine andere übertragen, z.B. bei einem Umstieg auf ein anderes Fritzbox-Modell.

Telefonbuch sichern

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der Fritzbox auf "Telefonie".
  2. Klicken Sie im Menü "Telefonie" auf "Telefonbuch".
  3. Wählen Sie ein Telefonbuch aus, klicken Sie auf die Schaltfläche "Sichern" und speichern Sie das Telefonbuch als XML-Datei auf dem Computer.
  4. Sichern Sie so nacheinander alle Telefonbücher, die in der Fritzbox gespeichert sind.

Telefonbuch wiederherstellen

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der Fritzbox auf "Telefonie".
  2. Klicken Sie im Menü "Telefonie" auf "Telefonbuch".
  3. Wenn Sie das gesicherte Telefonbuch in ein neues Telefonbuch übertragen möchten, klicken Sie auf den Link "Neues Telefonbuch". Die Optionen "Kurzwahl", "Vanity" und "Wichtige Person" stehen allerdings nur im ersten Telefonbuch zur Verfügung,
    oder
    , wenn Sie ein vorhandenes Telefonbuch ersetzen wollen:
    => Klicken Sie auf den Link "Telefonbuch wechseln" und wählen Sie ein Telefonbuch aus der Liste aus. Beim Wiederherstellen werden dann alle vorhandenen Telefonbucheinträge überschrieben.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen".
  5. Wählen Sie über die Schaltfläche "Datei auswählen" die Datei (*.XML) aus, in der Sie das Telefonbuch gesichert haben.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Telefonbuch wiederherstellen".
  7. Stellen Sie so nacheinander alle gewünschten Telefonbücher wieder her.

Konnten wir Ihre Frage beantworten?

Helfen Sie uns, diese Support-Seite zu verbessern.