Erste Inbetriebnahme des Sunrise 4G+ Pocket WiFi Hotspot oder 4G+ WiFi Tower Hotspot

Zuletzt geändert:

Inbetriebnahme

  1. Führen Sie die SIM-Karte gemäss der mitgelieferten Anleitung in das Gerät ein.
  2. Verbinden Sie den Sunrise 4G+ WiFi Tower Hotspot / Sunrise 4G+ Pocket WiFi Hotspot mit dem Netzadapter und der Steckdose.
  3. Schalten Sie das Gerät ein.

Ihr Gerät mit dem Wi-Fi-Hotspot verbinden

Die SSID (WLAN Name) und das Passwort (WiFi KEY) finden Sie:

  1. Aktivieren Sie die WiFi/WLAN-Funktion auf Ihrem Gerät, um es mit dem Hotspot zu verbinden. 

  2. Suchen und wählen Sie den WLAN/Wi-Fi-Namen (SSID) in der Liste der verfügbaren Hotspots:
  • SSID für den Sunrise 4G+ WiFi Tower Hotspot
    "Sunrise 4G WiFi Tower" 
  • SSID für den Sunrise 4G+ Pocket WiFi Hotspot
    "Sunrie 4G Pocket WiFi"

3.  Geben Sie das Passwort (Wi-Fi KEY ) auf Ihrem Gerät ein.

Ihr Gerät ist nun mit dem Sunrise WiFi Hotspot verbunden

Auf dem Hotspot-Benutzermenü anmelden, sofern Sie den PIN-Code für die SIM-Karte eingeben müssen:

  1. Starten Sie Ihren Internetbrowser und geben Sie in der Adresszeile die folgende Adresse (IP) ein, um zum Benutzermenü zu gelangen: http://192.168.8.1/

  2. Login:

    User name: admin
    Passwort: admin
    Beachten Sie bitte die Kleinschreibung der Buchstaben

  3. Im nächsten Fenster geben Sie nun bitte den PIN-Code für die SIM-Karte ein. Der PIN Code befindet bei neuen SIM-Karten auf der Rückseite der SIM-Verpackung.

  4. PIN-Prüfung deaktivieren, damit Sie das Gerät in Zukunft nach dem Einschalten sofort verwenden können: Markieren Sie das Kontrollkästchen und bestätigen Sie mit einem Klick auf Übernehmen.

Damit ist Ihr Gerät eingerichtet, un Sie können das Gerät verwenden

Falls Sie dies möchten, können Sie danach auch ein persönliches Passwort wählen, um zum Benutzermenü zu gelangen (Empfohlen).

Konnten wir Ihre Frage beantworten?

Helfen Sie uns, diese Support-Seite zu verbessern.