Digitalisierung und Innovation

Sunrise legt den Grundstein dafür, dass Unternehmen technologische Fortschritte vorantreiben und die Zukunft auf innovative Weise gestalten können. Technologien wie 5G, Internet der Dinge (IoT) und AI sind einsatzbereit, innovativen Unternehmen eröffnen sich dabei zahlreiche Möglichkeiten.

Spezialisierte Sunrise Teams entwickeln neue Dienstleistungen und Produkte, welche eine benutzerfreundliche, sichere und inklusive Digitalisierung ermöglichen.

Im ersten europäischen 5G Joint Innovation Hub im Sunrise Hauptsitz in Opfikon, Zürich werden 5G- und IoT-Anwendungen im Privat- und Geschäftskundenbereich entwickelt und gefördert. Die fünfte Mobilfunkgeneration und das Internet der Dinge ermöglichen ganz neue Kundenerlebnisse, automatisierte Prozesse und neue Geschäftsmodelle. Das Hub fördert den Aufbau eines schweizweiten 5G Ökosystems und macht innovative Anwendungen erlebbar, die bereits lanciert sind oder kurz vor der Kommerzialisierung stehen.

In einer Partnerschaft mit Caritas, fördert Sunrise die digitale Bildung für Menschen mit knappem Budget in der Schweiz. Mit dieser Zusammenarbeit, engagiert sich Sunrise dafür, dass Menschen, die in der Schweiz an oder unter dem Existenzminimum leben, den Zugang zu digitalen Diensten, Bildung und Infrastruktur erhalten. Als Teil dieses Förderprojekts werden seit August 2023 zwei Mobile- und zwei Internet-Abos sowie ein TV-Produkt subventioniert, und dadurch zu stark vergünstigten Konditionen angeboten.

Anfangs 2024 startet zudem mit Caritas ein Pilotprojekt, wo Menschen mit geringen digitalen Kompetenzen in Sunrise Shops Unterstützung bei digitalen Fragen erhalten. Die Beratungen werden von Sunrise Mitarbeitenden im Rahmen ihrer Volunteering Einsätze geleistet.

Sunrise hat 2022 als weltweit erstes Unternehmen ihre Mitarbeitenden vollständig mit 5G Geräten ausgestattet. Die Laptops der älteren Generation werden an die Schweizer Wohltätigkeitsorganisation «Wir lernen weiter» (wLw) gespendet. Die Geräte werden professionell wiederaufbereitet und an benachteiligte Menschen kostenlos zur Verfügung gestellt, um ihnen den Zugang zum Internet und das Erlernen von digitalen Kompetenzen zu erleichtern.

Unsere Ziele