Nachhaltige Produkte und Kreislaufwirtschaft

Ein grosser Teil der indirekten Emissionen von Sunrise entsteht bei der Herstellung und dem Transport von Produkten sowie bei deren Verwendung. Um negative Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft zu vermeiden, konzipiert Sunrise ihre Produkte und Dienstleistungen möglichst nachhaltig.

Konkret heisst das Folgendes: Bei Sunrise-Geräten wie Modems und Set-Top-Boxen liegt der Fokus auf Langlebigkeit, Reparierbarkeit und tiefem Stromverbrauch. Darüber hinaus wird bei Design und Verpackung angesetzt, die möglichst ökologisch gestaltet werden. Ein Beispiel dafür ist die preisgekrönte Sunrise IPTV Box, deren Gehäuse und Fernbedienung zu 100 % aus recyceltem Kunststoff bestehen. Die Sunrise IPTV Box wurde 2020 von «Digital TV Europe» mit dem «Sustainability Award» ausgezeichnet

Die Wiederverwendung von Materialien wie Plastik und Metall vermindert Umweltemissionen. Deshalb achtet Sunrise auf ein effizientes Ressourcen-Management, beispielsweise mit dem weiterentwickelten Buyback Programm. Dabei können Sunrise Kundinnen und Kunden ihre gebrauchten Mobiltelefone, Tablets und Smartwatches auf einfache Weise wieder in den Kreislauf bringen.

Bestehende Sunrise Kundinnen und Kunden können ihr Gerät an Sunrise auch dann verkaufen, wenn sie kein neues Gerät kaufen. Die retournierten Geräte werden wiederaufbereitet und weiterverkauft. Nicht mehr funktionstüchtige Geräte werden fachgerecht recycelt.

Unser Ziel