Alles im Blick
Das große Farbdisplay bietet genügend Platz für die übersichtliche Darstellung aller Informationen und des Menüs. Die rechte Tastenspalte ermöglicht den direkten Zugriff auf das Menü, die Kamera und den Wecker. Ganz unten befindet sich der Ein/Aus-Schalter. Über seitliche Extratasten sind die Taschenlampe und die Tastensperre ein-oder auszuschalten. So sind ungewollte Hosentaschenanrufe ausgeschlossen. Das emporiaACTIVE ist auch für Hörgeräteträger geeignet, HAC M4/T4.

Die Notruffunktion
Das emporiaACTIVE liegt durch seine flache Bauweise sehr angenehm in der Hand und verfügt über eine griffige Rückseite. Hier befindet sich auch die Notruftaste. Sie können bis zu 5 Kontakte für den Notfall festlegen. Das kann jemand aus der Familie, Freunde oder eine Hilfsorganisation sein. Im Notfall ist die Notruftaste anhaltend zu drücken. Es ertönt ein Warnton, der auch Ihrer unmittelbaren Umgebeung anzeigt, dass Sie Hilfe brauchen. Die Notrufkontakte werden nun automatisch in der von Ihnen abgespeicherten Reihenfolge angerufen und zusätzlich durch eine Notruf SMS darauf hingewiesen, dass sie einen Notruf erhalten und diesen aktiv bestätigen müssen. Dadurch wird sichergestellt, dass kein Anrufbeantworter Ihren Hilferuf entgegen nehmen kann. Das emporiaACTIVE stellt sich automatisch in den Freisprechmodus mit maximaler Lautstärke, sobald die Verbindung zu einem Notrufkontakt hergestellt ist. Die Notruffunktion ist deaktivierbar.

Tolle Aussichten
Mit der 2MP Kamera können Sie unterwegs Fotos machen und diese gleich an Ihre Freunde oder die Familie versenden oder auch auf den PC übertragen. Den Speicherplatz für Ihre Bilder können Sie bei Bedarf durch eine SD Karte bis zu 8 GB erweitern.

Komfortabel
Das emporiaACTIVE enthält eine Ladeschale im Lieferumfang, die Ihrem Handy daheim einen festen Platz bietet und dafür sorgt, dass es immer aufgeladen ist.

Funktionen
  • Gewicht 90 g
  • Standby time 200 h
  • Display Auflösung 240 x 320
  • Display Grösse 2,31“
  • Grösse 120 x 59 x 12,5
  • Hauptkamera 2 MP