Facilities & Field Engineering
Automatisierte Gebäude-Technologien aus einer Hand dank dem Internet of Things (IoT)

Energie-Monitoring mit Sunrise

Energie-Monitoring hat dank dem Internet der Dinge (IoT) ein neues Level erreicht. Detaillierte Datengewinnung ermöglicht die vollautomatisierte Optimierung modernder Gebäude. Vom Stromverbrauch über den Wärmeausstoss bis hin zur idealen Beleuchtung werden Prozesse ständig aufgezeichnet, überwacht und bei Bedarf unmittelbar angepasst.

Das System ist dabei in der Lage, auch die physikalischen Gegebenheiten der Gebäudearchitektur sowie sich verändernde Wetterverhältnisse miteinzubeziehen. Dass hierbei nicht nur Einsparungen beim Energieverbrauch, sondern auch eine Minimierung des administrativen Aufwands resultieren, ist für Bewohner und Immobilienverwaltungen gleichermassen ein Plus.

Alles unter Kontrolle: Strom, Wärme, Wasser – und Netzwerk

Ein verlässliches Netzwerk ist die Basis für die erfolgreiche Implementierung solcher automatisierten Prozesse. Mit seiner Erfahrung und dem Know-how zahlreicher Experten bietet Sunrise Unternehmen alle Voraussetzungen dafür, IoT-Projekte rund um das Thema Facilities & Field Engineering erfolgreich zu lancieren.


Die Herausforderung
  • Wie können Energie- und Wasserverschwendung minimiert, die Umwelt geschont und Kosten eingespart werden?
  • Das Monitoring von Energie- und Wasserverbrauch sollte einfacher werden, es sollte auch ohne Expertenwissen überwacht und optimiert werden können.
  • Automatisierte Monitoring-Prozesse würden den administrativen Aufwand von der Messung bis hin zur Rechnungsstellung effizienter gestalten.
Die Lösung
  • Die Verknüpfung von Umweltsensoren mit Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik-Systemen ermöglicht die effiziente und automatische Regulierung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Gebäuden.
  • Automatisierte IoT-Gebäude-Technologien machen Energie-Management für jeden zugänglich; gleichwohl bietet die hohe Qualität der Daten auch einen Mehrwert für eine vertiefte Weiterverwendung durch Experten.
  • Das System benachrichtigt den Benutzer, wenn der Verbrauch Abweichungen von der Norm aufweist. Bei Bedarf können automatisiert Massnahmen zur Optimierung in die Wege geleitet werden.
Was Sie auch interessieren könnte