Testen Sie Ihre Internet Geschwindigkeit

Sunrise Internet Speedtest

Sie wollen wissen, welche Internet-Geschwindigkeit für Ihren Laptop an Ihrem Standort verfügbar ist? Wie schnell Ihr Internetanschluss wirklich ist? Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um die Internet-Geschwindigkeit.

So führen Sie einen Geschwindigkeitstest durch



Möchten Sie wissen, wie schnell Ihr Internet ist?
Grossartig! Das können Sie hier in nur wenigen Schritten herausfinden. Aber Achtung: Selbst unter Idealbedingungen werden Sie nicht die Geschwindigkeit erreichen, die Ihr Internet-Abo ausweist. Wenn Sie beispielsweise ein Abo mit einem Internetanschluss haben, der 1 Gbit/s schnell ist, wird der Test diese tatsächliche Geschwindigkeit nicht abbilden. Dafür gibt es technische Gründe und das ist bei allen Internetprovidern der Fall.

Probleme mit Internet und Festnetz

Wichtige Vorbereitungen

  • Verwenden Sie die richtigen Komponenten:
    Idealerweise verwenden Sie das Modem, das Sie von Ihrem Internetprovider (z. B. die Sunrise Internet Box oder die Sunrise Internet Box Fiber von Sunrise) erhalten haben, zusammen mit dem ursprünglichen Netzteil, dem ursprünglichen LAN-Kabel und dem ursprünglichen Verbindungskabel.
  • Schalten Sie das WLAN aus und verbinden Sie sich:
    Schalten Sie das WLAN aus und verbinden Sie sich über ein LAN-Kabel mit dem Internet: Deaktivieren Sie das WLAN auf Ihrem Modem. Hinweis: Verbinden Sie Ihren Computer über ein LAN-Kabel mit dem Internet.
  • Trennen Sie alle Geräte vom Modem:
    Entfernen Sie alle LAN-Kabel externer Geräte (z. B. Powerline/PowerLAN, separate Router, Sunrise TV Box, Wi-Fi-Extender usw.) von Ihrem Modem.
  • Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus:
    Der abgesicherte Modus stellt sicher, dass der Speedtest nicht von Drittsoftware beeinträchtigt wird (z. B. Antivirensoftware, Firewalls usw.). Hinweis: Wenn Sie einen Apple-Computer haben, können Sie diesen Schritt überspringen.

Speedtest herunterladen und durchführen

1. Die Speedtest App herunterladen

Installieren Sie die kostenfreie App «cnlab Speedtest» auf Ihrem Computer oder Laptop. Bitte beachten Sie: Sie müssen über ein LAN-Kabel verbunden sein, um den Test durchzuführen.

2. Einstellungen in cnlab Speedtest

Bitte aktivieren Sie die folgenden Einstellungen im Speedtest: Gehen Sie auf Einstellungen > Messeinstellungen > Messzeit: 30 s insgesamt – 15 s Upload, 15 s Download – mehrere Messungen: 12 Messungen: alle 60 Minute(n) über eine Dauer von 12 Stunde(n) – Download-Streams: 4 Download – RWin: Wird automatisch festgelegt – Upload-Streams: 2 Upload – RWin: Wird automatisch festgelegt – Protokoll: HTTP – Automatischer Start: An – Geo-Location: An

3. Speedtest durchführen

Nachdem Sie die Einstellungen richtig konfiguriert haben, kehren Sie zur Startoberfläche des Speedtest zurück. Klicken Sie dann auf «Messung starten», um den Speedtest zu starten. Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, haben wir unten Tipps für Sie.

Networktest herunterladen und durchführen

Seit 1. September 2021 sind wir gemäss Fernmelderecht verpflichtet, Ihnen ein gemäss Vorgaben des BAKOM aufgebautes Messinstrument zur Verfügung zu stellen. Sämtliche Informationen dazu finden Sie auf www.networktest.ch. Die entsprechenden Messungen werden erstmals per 1. Januar 2022 publiziert.

Der Unterschied zwischen Download- und Upload-Geschwindigkeit

Was ist die Download-Geschwindigkeit?

Die Download-Geschwindigkeit gibt die Geschwindigkeit der Verbindung an, die erforderlich ist, um die Daten «abzurufen». Dazu gehören Dienstleistungen wie Streaming (Video und Audio), das Herunterladen von Dokumenten und natürlich das normale Browsen im Internet.

Was ist die Upload-Geschwindigkeit?

Die Upload-Geschwindigkeit andererseits ist erforderlich, um Daten zu «verschicken», etwa dann, wenn Sie Videos auf YouTube hochladen oder wenn Sie Ihren eigenen Content streamen (z. B. Podcasts oder auf Twitch). Die Download-Geschwindigkeit ist in der Regel höher als die Upload-Geschwindigkeit.

Spannendes über Sunrise Internet

Haben Sie noch Fragen?