Come posso proteggermi dai costi elevati all’estero (roaming)?

Ultima modifica:

Wenn Sie Ihr Mobiltelefon im Ausland (Roaming) zum Standardtarif nutzen, können hohe Kosten entstehen, insbesondere durch den Datenverkehr. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen in jedem Fall, bei Reisen im Ausland unsere Roaming Optionen zu nutzen.

Zusätzlich können Sie im Sunrise Roaming Cockpit verschiedene Einstellungen anpassen, um sich vor hohen Roamingkosten zu schützen:

Sperren Sie Ihr Gerät für den Datenverkehr, wenn Sie Ihr Datenpaket oder Ihr inkludiertes Datenvolumen aufgebraucht haben.
Passen Sie dazu die Einstellungen im Sunrise Roaming Cockpit im Abschnitt «Roaming Einstellungen» auf der Registerkarte «Einstellungen» an. Um Datenroaming zu deaktivieren, entfernen Sie das Häkchen beim Punkt «Kostenkontrolle Datenroaming».

Vermeiden von Kosten für die Anrufweiterleitung auf Ihre Mailbox
Wenn Sie im Ausland sind und eine Nachricht auf Ihre Mailbox erhalten, tragen Sie die Kosten für den eingehenden Anruf und die Weiterleitung des Anrufs auf Ihre Mailbox in der Schweiz. Das ist internationaler Standard. Wenn Sie Ihre Nachricht abrufen, fällt zudem eine Gebühr für den Anruf auf Ihre Mailbox in der Schweiz an.
Passen Sie die Einstellungen im Sunrise Roaming Cockpit im Abschnitt «Roaming Einstellungen» auf der Registerkarte «Einstellungen» an. Um Kosten für die Anrufumleitung auf Ihre Mailbox bei Auslandreisen zu vermeiden, entfernen Sie das Häkchen beim Punkt «Mailbox-Umleitung».

Eine Kostenlimite für den Datenverkehr festlegen
Sie können im Sunrise Roaming Cockpit eine Kostenlimite für den Datenverkehr festlegen. Gehen Sie zum Abschnitt «Roaming Einstellungen» auf der Registerkarte «Einstellungen». Um die Kostenlimite festzulegen, tippen Sie im Abschnitt «Kostenschutzlimite für Datenroaming» auf «Ändern». Sie können Ihre Limite jederzeit ändern.
Wir werden Sie per SMS benachrichtigen, wenn Sie 50 % bzw. 100 % Ihrer Kostenlimite erreicht haben. Sobald 100 % erreicht sind, wird der Datenverkehr automatisch blockiert.

Quando utilizza il cellulare all’estero (roaming) alla tariffa standard può incorrere in costi elevati, specialmente con il traffico dati. Per questo raccomandiamo sempre di utilizzare le nostre opzioni di roaming quando è all’estero.

Per proteggersi da costi di roaming elevati è inoltre possibile modificare varie impostazioni nel Sunrise Roaming Cockpit:

Blocchi l’utilizzo dei dati all’esaurimento del suo pacchetto dati o dei suoi dati di roaming inclusi
Modifichi le impostazioni nel Sunrise Roaming Cockpit alla scheda «Impostazioni» nella sezione «Impostazioni roaming». Per disattivare il roaming dati, apponga il segno di spunta su «Controllo dei costi per il roaming dati».

Eviti i costi per la deviazione di chiamata alla mailbox
Quando è all’estero e riceve un messaggio in segreteria, paga il costo della chiamata in entrata e il costo della deviazione di chiamata alla mailbox in Svizzera. Si tratta di uno standard internazionale. Per ascoltare il messaggio, le viene inoltre addebitata la chiamata alla sua mailbox in Svizzera.
Modifichi le impostazioni nel Sunrise Roaming Cockpit alla scheda «Impostazioni» nella sezione «Impostazioni roaming». Al fine di evitare i costi per la deviazione di chiamata alla mailbox quando è all’estero, apponga il segno di spunta su «Deviazione mailbox».

Imposti un limite di costo per il traffico dati
È possibile impostare un limite di costo per il traffico dati nel Sunrise Roaming Cockpit alla scheda «Impostazioni» nella sezione «Impostazioni roaming». Per impostare il limite clicchi su «Modifica» nella sezione «Importo massimo tariffabile per i costi del roaming dati». Può modificare questo limite in qualsiasi momento.
La informeremo tramite SMS al raggiungimento del 50 % e del 100 % del limite. Al raggiungimento del 100 % il traffico dati sarà bloccato in automatico.

Ha ricevuto una risposta soddisfacente alla sua domanda?

Ci aiuti a migliorare questa pagina di supporto.