Handynummer portieren

Nehmen Sie Ihre Handynummer in nur 3 Schritten mit zu Sunrise

    • Wählen Sie das Sunrise Handy-Abo, das am besten zu Ihnen passt und schliessen Sie Ihren Vertrag online, im Sunrise Shop oder telefonisch ab.

      Jetzt neues Handy-Abo wählen

    • Vermeiden Sie Strafgebühren durch Ihren alten Anbieter und prüfen Sie die Mindestvertragslaufzeit und Kündigungsfrist.

      Die ordentliche Kündigungsfrist beträgt in der Regel 60 Tage.
      Sie können die Portierung Ihrer Mobilnummer frühestens 120 Tage vor Ablauf Ihres alten Abos bei uns in Auftrag geben.
    • Wir kündigen Ihren alten Vertrag. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern!

      Mit dem Vollmachtsformular befähigen Sie uns hierzu und geben gleichzeitig die Portierung Ihrer Mobilnummer in Auftrag.
      Bitte kündigen Sie nicht selbst. Das kann die Portierung verzögern.
    • Mit dem korrekt ausgefüllten Vollmachtsformular erlauben Sie uns, Ihren alten Vertrag zu kündigen und die Mobilnummer zu portieren.

      Sie können das Vollmachtsformular selbst ausdrucken oder erhalten es im Sunrise Shop.

      Vollmachtsformular ausdrucken

      Sunrise Shop finden

    • Damit wir Ihre Handynummer von Ihrem alten Anbieter übernehmen können, müssen Sie das Formular unbedingt korrekt ausfüllen.

      Hier finden Sie eine kurze Anleitung , wie Sie das Vollmachtsformular richtig ausfüllen.
    • Senden Sie ihr ausgefülltes Vollmachtsformular per Post an:

      Sunrise UPC GmbH
      Thurgauerstrasse 101B
      Postfach
      8050 Zürich

      Oder geben Sie es im Sunrise Shop ab.

      Shopsuche
    • Wenn Sie nachträglich Änderungen an Ihrem Vollmachtsformular vornehmen möchten (z. B. Name oder Kündigungstermin anpassen), müssen Sie ein neues Formular ausfüllen und einsenden .
    • Ihre neue SIM-Karte können Sie zum Start des neuen Vertrags einfach in Ihr Gerät einlegen.
      Ihre Nummer nehmen Sie automatisch mit und telefonieren von nun an im Sunrise Netz.

    • Maximal 1 Woche nach Vertragsabschluss erhalten Sie Ihre neue SIM-Karte per Post zugesendet.

      Sollten Sie einen Geräteplan abgeschlossen haben, erhalten Sie ausserdem Ihr neues Gerät.
    • Sobald Ihre Handynummer Portierung bestätigt wurde, erhalten Sie eine SMS von uns.

      Hierin bestätigen wir Ihnen die Portierung und informieren Sie über das Startdatum Ihres neuen Mobilabos.
      Mit dem Start des neuen Abos wird Ihre alte Nummer auf die neue SIM-Karte übertragen. Vorher funktioniert Ihre neue SIM-Karte leider noch nicht.

      Sie erhalten die Informationen zusätzlich per Mail oder in Briefform.
    • Zum Startdatum Ihres Sunrise Handy-Abos können Sie nun Ihre neue SIM-Karte einlegen, diese mit dem mitgelieferten PIN entsperren und schon telefonieren Sie mit Ihrer alten Nummer im Sunrise Netz.
Tipp: Ihre Prepaid-Handynummer portieren Sie noch viel einfacher. Lesen Sie hier mehr dazu.

Behalten Sie den Überblick über Ihren Portierungs-Prozess

Nehmen Sie Ihre Prepaid-Handynummer ganz einfach mit zu Sunrise

    1. Wählen Sie den Prepaid Tarif, der zu Ihnen passt und schliessen Sie die Bestellung ab.

    2. Senden Sie mit Ihrer alten SIM eine gratis SMS an 499 mit dem Text "Ja".

    3. Wir bestätigen Ihnen die Portierung per SMS an Ihre alte Nummer und nennen Ihnen das Datum, ab dem Ihre nummer übertragen ist.
      Der gesamte Prozess dauert in der Regel 3-5 Tage.

    4. Ab dem bestätigten Datum nutzen Sie Ihre neue Sunrise SIM Karte mit Ihrer alten Nummer.

Häufige Fragen zur Handynummer Portierung

  • Nein, Sie müssen Ihren Vertrag nicht kündigen.
    Im Gegenteil: Wenn Sie Ihren alten Vertrag selbst kündigen, kann dies die Portierung verzögern.

    Mit dem unterschriebenen Vollmachtsformular befähigen Sie uns Ihren alten Vertrag in Ihrem Namen auf das vereinbarte Datum zu kündigen.

  • Sie können Ihre Mobilnummer Portierung anmelden, sobald Sie Ihr neues Sunrise Mobilabo abgeschlossen haben.
    Für eine reibungslose Portierung ab Abo-Start müssen Sie uns die Vollmacht jedoch spätestens 60 Tage vor Ablauf Ihres alten Vertrags zugestellt haben.

    Eine Anmeldung der Portierung mehr als 120 Tage vor Abo-Start ist leider nicht möglich.

  • 1. Korrekter und vollständiger Name

    • Haben Sie weitere Vornamen, die Sie bei Ihrem alten Anbieter angegeben haben?
    • Haben Sie inzwischen einen anderen Nachnamen angenommen?
    • Läuft Ihr alter Vertrag auf den Namen eines Familienmitglieds?

      Stimmt der hier angegebene Name nicht zu 100 % mit dem Namen überein, der beim alten Anbieter hinterlegt ist, wird dieser einer Portierung nicht zustimmen.

    2. Korrektes Kündigungsdatum

    Sollten Sie hier ein Datum eintragen, das die Kündigungsfrist Ihres alten Anbieters nicht einhält, wird die Portierung abgelehnt.

    Sie möchten Ihren alten Vertrag vorzeitig beenden?
    Wählen Sie unbedingt:
    "Ich möchte vor Ablauf der Mindestvertragsdauer meine Nummer transferieren (...)."
    Beachten Sie jedoch, dass hierbei Strafzahlungen bei Ihrem alten Anbieter anfallen können.

    3. Vollmacht unbedingt unterschreiben

    Achtung:
    Sind Sie minderjährig, aber bei Ihrem alten Anbieter trotzdem als Inhaber der Nummer registriert?
    In diesem Fall müssen unbedingt Sie (nicht Ihr gesetzlicher Vormund) die Vollmacht unterschreiben

  • Die Bearbeitung des eingesendeten Formulars kann bis zu 2 Wochen dauern.

    Ihr Vollmachtsformular wird von uns persönlich erfasst.
    Wir leiten die Anfrage daraufhin an Ihren ehemaligen Anbieter weiter und müssen diesem ein wenig Zeit einräumen, um zu reagieren.

  • Wenn Sie Details Ihrer Mobilnummer Portierung im Nachhinein ändern möchten, müssen Sie das Vollmachtsformular erneut ausfüllen und einsenden.

    Vollmachtsformular ausdrucken

  • Nein, Ihre neue Sunrise SIM-Karte können Sie erst nach Abo-Start nutzen. Vorher ist diese noch nicht aktiviert.

    Bitte behalten Sie die SIM-Karte unbedingt bis zum kommunizierten Start-Datum auf.

  • Wir nutzen die von Ihnen erteilte Vollmacht ausschliesslich dafür, Ihre Mobilnummer von Ihrem alten Anbieter auf Ihr neues Sunrise-Abo zu übertragen.

Konnten wir Ihre Frage beantworten?

Helfen Sie uns, diese Support-Seite zu verbessern.