Meine Rechnung

Schnellzugriff

Beliebte Themen

  • Sunrise Kontoangaben
    Postkonto: 87-68680-5
    IBAN: CH64 0900 0000 8706 8680 5
    BIC: POFICHBEXXX
    Clearing Nr.: 9000
    Kontoinhaber: Sunrise Communications AG, Postfach, 8050 Zürich

    Wichtig: Wir empfehlen die Zahlung per Banküberweisung, denn bei Zahlungen mit einem roten Einzahlungsschein wird eine Gebühr von CHF 5.– erhoben, auch online. Geben Sie zudem immer Ihre Kundennummer, Rechnungsnummer oder Handynummer an.

  • Sie finden die Daten des Einzahlungsscheins in My Sunrise. Damit können Sie per E-Banking bezahlen.

    Tipp: In My Sunrise können Sie Ihre letzten sechs Rechnungen rund um die Uhr einsehen, als PDF herunterladen oder eine Rechnungskopie per Post anfordern. Sie können Ihre Rechnung auch direkt online bezahlen und finden eine Übersicht der offenen Beträge, Angaben zu den Fälligkeitsdaten sowie den Rechnungsassistenten.

  • Generell
    Bis zu einem bestimmten Minimalbetrag werden keine Rechnungen versandt. Liegt Ihr Rechnungsbetrag unter diesem festgelegten Minimalbetrag, werden die betreffenden Rechnungsperioden (maximal 4 Monate) auf Ihrer nächsten Rechnung zusammengefasst.

    Rechnung per E-Mail
    Überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Bei einigen E-Mail-Anbietern kann es in seltenen Ausnahmefällen vorkommen, dass die Rechnung dort landet.
    Halten Sie Ihre E-Mail-Adresse in My Sunrise stets aktuell.

    Rechnung per Post
    Halten Sie Ihre Postadresse in My Sunrise stets aktuell.

  • Wenn Sie nach Ihrer Kündigung noch eine Rechnung von Sunrise erhalten haben, handelt es sich dabei um die Abschlussrechnung. Auf dieser werden Ihnen die Nutzung des letzten Monats verrechnet und allfällige im Voraus verrechnete Grundgebühren zurückerstattet.

Weitere Themen

  • Sunrise Kontoangaben für Zahlungen aus dem Ausland

    UBS AG
    Postfach 450
    8098 Zürich

    IBAN: CH77 0023 0230 2462 6501 R
    Swift Code: UBSWCHZH80A
    Clearing Nr.: 230
    Konto Nr.: 246265.01R
    Inhaber: Sunrise Communications AG, Binzmühlestrasse 130, 8050 Zürich

  • Unsere Rechnungen werden immer am 1. des Monats erstellt. Eine Gutschrift oder ein Rabatt erscheint daher erst auf der Rechnung des nachfolgenden Monats.

  • Im Voraus verrechnete monatliche Gebühren werden ab dem Deaktivierungsdatum anteilig auf der nächsten Rechnung gutgeschrieben.

  • Im Voraus verrechnete Abogebühren werden anteilig auf der nächsten Rechnung bzw. der Abschlussrechnung gutgeschrieben.

  • Einzelne Rabatte/Discounts werden bis maximal 100% der Grundgebühr aufkumuliert. Liegt der kumulierte Wert über 100%, wird Ihnen ein Rabatt/Discount von 100% gewährt.

  • Der Gesamtbetrag Ihres Sunrise Vorteils steht auf der ersten Seite der Rechnung, die detaillierte Aufschlüsselung auf der Folgeseite.

  • Die erste Rechnung erhalten Sie im Monat nach der Aktivierung. Die monatliche Abogebühr wird für den Aktivierungsmonat anteilig (Aktivierungstag bis Monatsende) und für den laufenden Monat voll verrechnet.

  • Dies ist die Nummer der Kurzmitteilungszentrale von Sunrise. Diese Nummer erscheint auf Ihrer Rechnung, wenn Sie im Ausland ein SMS versendet haben.

  • In Grenznähe kann es durch stärker strahlende ausländische Antennen zu unbeabsichtigten Roamingverbindungen kommen. Um dies zu vermeiden, nutzen Sie die manuelle Netzwerkwahl oder sperren Sie Roaming in My Sunrise.

  • Ist mobiles Internet auf Ihrem Handy aktiviert, kann es zu ungewollten automatischen Verbindungen kommen. Um dies künftig zu vermeiden, sperren Sie Datenverbindungen im Ausland in My Sunrise.

  • Spezielle Rechnungspositionen und ihre Bedeutung

    • VOD steht für «Video on Demand». Kaufen Sie Filme oder Serien direkt über Ihr TV-Menü, sind diese kostenpflichtig und werden über Ihre Sunrise Rechnung abgerechnet.
    • Ist das Total Ihrer Rechnung ein Minusbetrag, wird das Guthaben auf Ihre nächste Rechnung übertragen. Dies wird als «Übertrag von der letzten Rechnung» ausgewiesen und vom Totalbetrag Ihrer neuen Rechnung abgezogen.
    • Die Position «Schiffe und Flugzeuge» steht für Verbindungen über Satellit, zum Beispiel in Flugzeugen oder auf Kreuzfahrtschiffen.
      Satellitenverbindungen sind in keinem Abo und in keiner Option inklusive, sondern unterliegen speziellen, teureren Tarifen. Die Tarifinformationen für die «Sea & Air»-Verbindungen finden Sie hier .

      Achtung
      Auf dem Display kann der Name eines normalen Mobilfunkanbieters angezeigt werden (z. B. Vodafone Malta), auch wenn über Satellit telefoniert wird. Wir empfehlen Ihnen daher, sich über die Mobilnetz- und WiFi-Möglichkeiten auf Ihrem Kreuzfahrtschiff oder im Flugzeug zu informieren, bevor Sie diese nutzen.

      Tipp
      Um hohe Kosten zu vermeiden, sind diese Verbindungen standardmässig blockiert. Sie können diese in My Sunrise entsperren.
    • Die «Hardware Upgrade»-Gebühr wird für den Austausch eines WLAN-Modems oder einer TV Box gegen ein neueres Gerät verrechnet.
  • Ihre letzten sechs Rechnungen können Sie in My Sunrise rund um die Uhr einsehen, als PDF herunterladen oder eine Rechnungskopie per Post anfordern.

    Hier können Sie Ihre Rechnung auch direkt online bezahlen und finden eine Übersicht der offenen Beträge, Angaben zu den Fälligkeitsdaten und den Rechnungsassistenten.

Verwandte Themen