Umzug melden

Ein Wohnungswechsel ist ganz einfach, wenn man diesen möglichst frühzeitig, idealerweise einen Monat vor Umzugsdatum, ankündigt. Hier erfahren Sie, wie Sie bei einem Umzug bei Sunrise vorgehen sollten, um eine ununterbrochene Serviceabdeckung zu erreichen. Falls die Umzugsmeldung Ihres Anschlusses im Packstress doch untergegangen ist, gibt es als Übergangslösung den mobilen Hotspot. Damit ist Internet garantiert, wann und wo Sie wollen.

1. Vor dem Umzug

Für die rechtzeitige Aktivierung Ihres Internet-bzw. Festnetzanschlusses am neuen Wohnort benötigen wir folgende Angaben:

  1. Neue Adresse

  2. Umzugsdatum

  3. Angaben zum Anschluss am neuen Wohnort

    a) Bei DSL-Anschluss: Wir benötigen den Namen und die Festnetznummer des Vormieters am neuen Wohnort, um Ihren Service auf die richtige Telefonleitung aufzuschalten. So können Sie sich die Elektrikerkosten sparen, denn ohne diese Information ist eine Anpassung des Hausanschlusses nötig.

    b) Bei Glasfaseranschluss: Wir benötigen die OTO-ID (Nummer Ihrer Glasfasersteckdose) des neuen Wohnorts. Melden Sie sich bei Ihrem Vermieter oder der Verwaltung und fragen Sie direkt Ihren Vormieter.


    c) Kabelanschluss: Gibt es am neuen Ort einen aktiven Kabelanschluss? Erkundigen sie sich ebenfalls beim Vormieter bzw. bei der Verwaltung.

Hinweis: Welche der oben genannten Anschlüsse am neuen Wohnort zur Verfügung stehen, wird ersichtlich, wenn Sie Ihre Umzugsmeldung in My Sunrise angeben. Loggen Sie sich deshalb noch heute für die Umzugsmeldung in My Sunrise ein. Noch keinen Zugang? Sie können sich mit wenigen Klicks registrieren.



Wichtige Informationen:

  • Anschluss an der alten Adresse: Am gewünschten Umschaltungstermin wird der Anschluss an der alten Adresse deaktiviert.

  • Festnetznummer: Sie können Ihre Nummer beim Umzug in jedem Fall behalten. Wenn Sie jedoch eine neue Telefonnummer (z.B. in einer neue Vorwahlzone) möchten, können Sie diese bei uns über den Kundendienst anfragen.

  • Bearbeitungsgebühr: Die Bearbeitungsgebühr für die Prüfung und Umschaltung beträgt CHF 79.– (ohne Elektrikerkosten).

2. Während dem Umzug

Online bleiben: Sie können Ihr Handy als mobilen Hotspot nutzen und so die Daten Ihres Abos mit Ihrem Laptop oder Tablet teilen. Achten Sie jedoch darauf, dass hierfür unlimitierte mobile Daten in Ihrem Abo enthalten sind, weil sonst Zusatzkosten entstehen.


Hinweis: Falls Sie eine Sunrise Internet Box besitzen, können Sie Ihr Handy zur Überbrückung als Modem nutzen, indem Sie dieses via USB-Kabel ans Modem anschliessen. Mehr erfahren

3. Nach dem Umzug / Am neuen Wohnort