Film ab: Ferienreif

Trauma statt Traumurlaub: Mit fiesen Viechern, fürchterlichem Food und einem Flugzeugabsturz. Die lustigsten Ferienfilme gibt’s jetzt im Digital-TV.

Türkisch für Anfänger (2012)
Türkisch für Anfänger (2012)

Die Schweizer fahren in diesem Sommer am liebsten nach Italien, Südfrankreich oder Spanien. Und Mallorca ist aktuell die beliebteste Insel der ferienreifen Eidgenossen. Ganz nach dem Motto: Wir hätten gerne ein bisschen Strand und Meer, aber bitte nicht zu viel Exotik. Denn je fremder ein Land ist, desto mehr kann im Urlaub schiefgehen. Selbst dann, wenn die Destination traumhafte Tage verspricht. Der deutsche Superstar Elyas M’Barek hat im heiss-feuchten Südostasien gleich für zwei Filme gelitten: In «Fack ju Göhte 2» geht er mit seinen Schülern auf Klassenfahrt nach Thailand und in «Türkisch für Anfänger» endet seine Reise nach einer Notwasserung auf einer einsamen Insel. Auch die Comedystars Christoph Maria Herbst und Adam Sandler verschlägt es auf ein Eiland. Der eine kriegt es in «Highway to Hellas» mit griechischen Inselbewohnern zu tun, der andere fliegt in «Meine erfundene Frau» unfreiwillig nach Hawaii. Unvergessliche Ferienerinnerungen gibt’s diese Woche bequem vom Sofa aus – im Fernsehprogramm von Sunrise TV.