Ein kleines Werkzeug für grosse Erlebnisse mit dem iPad

Hier wird der Apple Pencil zum 11. Finger, weil mehr können mehr Spass macht

woa-thema-how-to-ipad-apple-pencil-article-1740x740

Entdecken Sie drei kreative und effiziente Anwendungen, die mit dem Apple Pencil ganz einfach funktionieren.

So zeichnen Sie mit dem Apple Pencil in Notizen.
Als wäre es Papier, nur flexibler: In Notizen können Sie mit dem Apple Pencil freihändig eine Fläche markieren und sofort zeichnen. Die Fläche ist jederzeit erweiterbar, die Zeichnung kann mit verschiedenen Strichstärken und Farben gestaltet werden. Dazu eine Besonderheit: Sie können mit der Suchfunktion nach Ihrer Handschrift suchen!

So konvertieren Sie Handschrift in Text mit dem iPad Pro und iOS 11.
Es ist wie ein magischer Moment: Verwandeln Sie Ihre handschriftlichen Notizen in echten Text, den Sie dann mit anderen teilen können. Einfach die GoodNotes-App öffnen, Notebook auswählen, Lasso-Werkzeug aktivieren und mit dem Apple Pencil den gewünschten Text umranden. Und jetzt kommt’s – ins Textfeld tippen und «Konvertieren» auswählen. Nun haben Sie einen Text, den Sie mit dem «Share Button» über den gewünschten Kanal teilen können.

So bearbeiten Sie mit dem Apple Pencil Screenshots auf dem iPad und iPad Pro.
Der einfachste Weg, Anmerkungen, Korrekturen oder kreative Ergänzungen direkt über das Display zu hinterlassen: Screenshot machen, nun auf das Bild tippen und den gewünschten Ausschnitt zurechtschneiden. Jetzt stehen Ihnen alle Zeichenoptionen mit dem Apple Pencil zur Verfügung. Die Zeichnungen können Sie jederzeit mit Freunden teilen. Das Bild speichern Sie dann in Fotos.