3 ganz rationale Gründe für das neue iPhone 6s

Gerade noch hatte ich mir überlegt, was ich mir denn von meinem neuen Handy wünschen würde. Das iPhone 6s erfüllt Einiges davon.

Handy Apple iPhone 6s
Das neue iPhone 6S ist in diesen vier Farben erhältlich
Copyright: Apple

Ich würde mich nicht als Apple Jünger bezeichnen. Eigentlich ist das Handy für mich ein Gebrauchsgegenstand. Aber zugegebenermassen auch der einzige Gegenstand, der mich durchgängig und so nah durch den Tag begleitet. Und auch das einzige Gerät, an das ich wahrscheinlich die höchsten Erwartungen setze - in Sachen Zuverlässigkeit, Komfort und Design. Seit dem ersten iPhone konnten diese Erwartungen immer wieder getroffen werden, wenn nicht sogar übertroffen. Und wieder einmal hat es Apple mit dem neuen iPhone 6s irgendwie geschafft, diese Stimme tief in mir zu wecken, die mir zuflüstert:"Das willst du doch auch." Und damit ich nicht einfach gedankenlos dieser Verführung hingebe, habe ich mir ein paar sehr gute Gründe notiert, warum ich das iPhone 6s jetzt brauche:

1. Bedienung

Dank 3D Touch lässt sich das iPhone 6s so einfach und so schnell wie nie zuvor bedienen. Drückt man an einer Stelle stärker auf das Display, erscheinen Zusatzfunktionen wie etwa ein Auswahl-Menu mit häufig verwendeten Funktionen oder eine Vorschau. Mit 3D Touch wechselt man zudem viel schneller zwischen einzelnen Apps hin und her. Der Fingerprint-Sensor wurde überarbeitet und das WLAN ist jetzt doppelt so schnell. 

2. Kamera

Die Kamera des iPhone 6s hat mit 12 Megapixeln 50 Prozent mehr Auflösung als die Kamera meines jetzigen iPhone 6. Farben und Details wirken noch echter. Der Clou ist die neue Funktion Live Photo: Ist dieser Modus aktiviert, kann ein Foto im Nachhinein auch als 1,5 Sekunden langer, vertonter Videoclip angesehen werden. Sprich, eine Mischung aus Foti und Video. Videos macht die Kamera mit vierfacher-HD-Auflösung (4K), und Selfies schiesst neu eine hervorragende 5-Megapixel-Kamera, wobei das Display als Blitz dient. Das heisst endlich keine dunklen Selfies mehr im Ausgang.

3. Design & Grösse

Rosa war schon immer meine Farbe. Roségold klingt aber noch viel besser. Ausserdem ist das iPhone noch stabiler geworden: Sowohl das verwendete Aluminium als auch das Display-Glas sind so stark wie nie zuvor.

Ich finde das sind mehr als genügend Gründe, oder?

Die Design-Koryphäe

Das iPhone 6s. Mit jedem Sunrise Freedom Abo ab CHF 1.- Anzahlung.

Zum iPhone 6s