24 Stunden überall vernetzt

«Mein Revier ist das ländliche Bäretswil im Zürcher Oberland mit seinen Weilern. Dank dem Sunrise Netz bin ich auch im hintersten Winkel meines Arbeitsgebiets erreichbar.» Wir begleiten unsere Kunden 24 Stunden am Tag . Im Portrait: Rebecca Aellig, Mitarbeiterin Zustellung, Post CH AG, Bäretswil.

Vertraut auf Sunrise: Rebecca Aellig, Mitarbeiterin Zustellung, Post CH AG
24 Stunden mit Sunrise Kunden unterwegs: Post-Mitarbeiterin Rebecca Aellig erzählt, warum sie auf Sunrise vertraut

Auf meiner Tour bin ich dank Sunrise immer online mit meinem Scanner.

«Der Scanner ist eines meiner wichtigsten Arbeitsgeräte. Er muss immer einsatzfähig sein und ist entsprechend vernetzt. Die Post weiss so, welche Briefkästen ich geleert oder welche eingeschriebenen Briefe ich ausgetragen habe. Adressberichtigungen kann ich direkt über meinen Scanner weiterleiten. Sunrise begleitet mich darum beim Postaustragen in jedes Tal, über jeden Hügel, in jeden Weiler. Und das sechs Tage pro Woche bei jeder Witterung. Ich bin auf das Netz angewiesen. Und ich fühle mich bei Sunrise in guten Händen.»

Die Schweizerische Post wechselte ihre Festnetzanschlüsse und Mobiltelefone ab Anfang 2015 schrittweise zu Sunrise

Auch die mobilen Geräte der Zustellerinnen und Zusteller laufen neu über das Sunrise Netz. Die Post nutzt für die Festnetztelefonie Sunrise Business Voice, ein Sunrise Angebot für mittlere und grosse Unternehmen. Mit dem PostMobile Abo gibt es für die Mobiltelefonie eine eigens auf das Unternehmen zugeschnittene Lösung. Dasselbe gilt für den Datenverkehr über Tablets mit dem Swiss Post Tablet Abo. Die Scanner der Postboten sind mit Swiss Post Scanner Data ausgerüstet. Zukünftig kommt auch Swiss Post Scanner Voice zum Einsatz.