Diese Fotoapps sind ein Muss - Silvia (@izzyprojects) stellt vor

Ob Instagrambeitrag, Snapstory oder ein einfaches Foto vom Mittagessen. Wir alle schiessen täglich Bilder und füllen unsere Smartphones. Aufnahmen, die uns noch Jahre später an diese Momente erinnern werden. Wie wählt man aber die richtigen Fotoapps, um einige Schnappschüsse in richtige Highlights zu verwandeln? Wir fragen den Profi! Silvia Princigalli von @izzyprojects gibt ihre Tipps und Tricks zu den besten Fotoapps, die auf keinem Handy fehlen dürfen.

lead_fotoapps

Kein Frei- oder Arbeitstag vergeht, an dem ich kein Foto schiesse. Mein Handy ist sozusagen mein Tagebuch an Bildern, meine Datenbank mit Erinnerungen. Darunter zu finden: ein Schnappschuss beim Mittagessen von meinen Arbeitskolleginnen und -kollegen, ein Foto eines neuen Gadgets oder ein Bild des atemberaubenden pinkfarbenen Abendhimmels. Eigentlich eignet sich jede Sekunde unseres Lebens für eine Momentaufnahme. Zu einem späteren Zeitpunkt über die Momente zu scrollen und wenige Highlights in Perlen zu verwandeln, mag ich besonders. Dafür findet man auf meinem Handy sogar einen eigenen Ordner mit «Fotos» und folgenden Apps:

1. VSCO
VSCO oder wie sie früher auch hiess VSCO Cam, ist die Bildbearbeitungsapp, die ich schon am längsten auf meinem Smartphone nutze. Damals wie heute einfach zu bedienen und mit dem kostenlosen Filter C1, immer ein Upgrade deines Fotos wert.
https://vsco.co/download

2. HUJI Cam
In meinen Ferien darf die Huji Cam App nicht fehlen. Zu gross wäre die Versuchung, alle zwei Sekunden ein Foto zu schiessen und die Sorgfalt der Highlights zu vergessen. Deshalb mache ich die meisten Ferienfotos mit der Huji Cam App, die an den alten Fuji-Foto-Apparat erinnert und auch so funktioniert. Einmal Tippen, ein paar Sekunden warten und das fertige Postkartenformatfoto erst in der Galerie als Überraschung entdecken. So macht man Urlaub, auch mit Smartphone.

Im Google Play Store herunterladen.
Im App Store herunterladen.

3. Artleap by Lighttricks
Adé oder Alltag! Mit der Artleap App pimpst du jedes langweilige Liftselfie für die Instastory oder den Feed. Eignet sich auch für ausgefallene Einladungen, Geburtstagsgrüsse an Freunde oder ist einfach eine Gelegenheit, sich mal wieder künstlerisch mit futuristischen Neonschleifen am Smartphone auszutoben. Leider nur für iOs verfügbar:
https://apps.apple.com/us/app/artleap-by-lightricks/id1503066339

4. Prequel
Fancy Schriftarten und moderne Layers gibt es bei der Fotobearbeitungsapp Prequel. In wenigen Schritten hat man ein Fades Portraitfoto mit Message und Filter geupgradet. Für mich und auf meinem Smartphone ein Muss.
https://www.prequel.app/

Natürlich hilft es, für den Start auch das passende Smartphone mit einer hochwertigen Kamera zu haben. Bei Sunrise kannst du dir das neuste Phone sichern und bequem monatlich abbezahlen