3 Apps, die Sie fit und gesund durch den Winter bringen

Die Motivation im Winter nach draussen zu gehen und sich zu bewegen hält sich bei den meisten in Grenzen. Das teure Fitness-Abo ist oft nur für das gute Gewissen. Smart-Watches und Fitness-Armbänder kosten ebenfalls mehrere Hundert Franken. Dabei tragen Sie einen leistungsfähigen Fitness-Tracker bereits mit sich herum: Ihr Smartphone.

Tipps Frauen Fitness Apps
Gesund durch den Winter mit Fitness Apps
Copyright: Lifesum

Wenn Sie ein iPhone oder ein Samsung Galaxy haben, sind Apple Health bzw. S Health bereits vorinstalliert. Damit können Sie Schritte zählen, sowie Mahlzeiten und Aktivitäten festhalten. Wenn Sie aber mehr wollen, zeigt Ihnen Sunrise 3 kostenlose Apps, die Sie motivieren, gesünder zu leben.

UP by Jawbone: Der Allrounder

UP by Jawbone kann alles. Es zeichnet Ihre Schritte auf, überwacht Ihren Schlaf und Ihre Ernährung. Das herausragende Feature ist aber der Smart Coach. Er gibt Ihnen Tipps per Push-Benachrichtigung und hilft Ihnen gesündere Entscheidungen zu treffen. So erreichen Sie Ihre selbst gesteckten Ziele im Nu.

Ab iPhone 5s und Samsung Galaxy S4 zählt UP Ihre Schritte. Andere Aktivitäten und Ihren Schlaf können Sie manuell eintragen. Für Ihre Mahlzeiten stehen Ihnen eine umfassende Liste mit Lebensmitteln und Restaurants in Ihrer Nähe, sowie ein Strichcode-Scanner zur Verfügung.

Zusätzlich können Sie sich mit Ihren Freunden verbinden und gegen sie im Duell antreten. Wer eine umfassende Gesundheits-App sucht, die einem ständig zur Seite steht, ist mit UP gut beraten.

Lifesum: Das Ernährungstagebuch

Lifesum hilft Ihnen sich gesund zu ernähren. Zu Beginn legen Sie fest, ob Sie gesünder leben, zu- oder abnehmen wollen. Ihre Mahlzeiten können Sie anschliessend, wie bei UP, ganz einfach über einen Strichcode-Scanner einlesen oder aus einer Liste auswählen. Aus diesen Angaben erstellt Ihnen Lifesum Ihr Ernährungstagebuch und zeigt Ihnen Ihre Entwicklung.

Andere Diäten und zusätzliche Funktionen bekommen Sie mit Lifesum Gold. Obwohl Sie auch Ihre sportlichen Aktivitäten eingeben können, eignet sich Lifesum primär als Ernährungscoach: das aber mit Bravour.

Strava: Für Jogger und Fahrradfahrer

Wenn Sie gerne Joggen oder Velofahren gehen, ist Strava die perfekte App für Sie. Sie können Ihre Routen per GPS verfolgen und sich detaillierte Angaben dazu anzeigen lassen. Zugleich können Sie Ihre Leistungen mit denen Ihrer Freunde vergleichen und gegen sie antreten. So motivieren Sie sich gegenseitig.

Mit Strava Premium können Sie sich Ziele stecken und Ihren wöchentlichen Fortschritt genau analysieren. Strava eignet sich also sowohl für Hobby- als auch für Leistungssportler.