Apps, die nur Ihre Kinder kennen

Manchmal ist es für die ältere Generation ein Rätsel, mit was die Jugendlichen sich die Zeit vertreiben. Unsere Lernende Sarah Fuchs bringt etwas Licht ins Dunkle und stellt Ihnen die fünf beliebtesten Handy-Apps vor.

Konzert Videochat
Mit den neuen Technologien hat man alle Freunde immer mit dabei.

Houseparty

Ich lade zu einer House-Party ein, aber meine Freunde bleiben zuhause. Denn mit der App kann ich mit meinen Freunden perfekt videochatten – sie löst von der Beliebtheit her ganz klar FaceTime ab. Die Social-Media-App ist einzigartig, da man sich nicht nur mit jedem beliebigen Handy verbinden, sondern sich auch mit bis zu 6 Personen in einem Chat aufhalten kann.

Musical.ly

Unser nächster Halt: Musical.ly. Über diese App filmt man sich, während im Hintergrund ein selbst ausgewählter Song gespielt wird oder ein Filmzitat abläuft. Dazu wird getanzt, gestikuliert oder einfach nur die Lippen bewegt. Dieser Aufwand wird am Schluss belohnt, indem man die entstandenen Videoclips auf diversen Plattformen wie Instagram, Facebook oder natürlich Musical.ly hochladen kann. Dadurch sind sogar schon einige Personen sehr berühmt geworden. Vielleicht bin ich die nächste ;o)

Heutzutage hat man die Wahl: Online shoppen, offline shoppen – oder gleich beides.

Boomerang

Nun spielen wir den Boomerang. Diese durch Instagram entwickelte App wurde schnell sehr beliebt. Und das nicht ohne Grund: Mit ihr gelingt einem garantiert das perfekte Foto. Oder ist es doch ein Video? Das ist nicht ganz klar, denn die App schiesst mehrere Fotos nacheinander. Diese lassen sich anschliessend immer wieder vor- und zurückspulen. Dies gibt der Aufnahme einen sehr coolen Effekt, den man sonst unmöglich erzielen kann.

Facetune

Früher stand man noch stundenlang vor dem Spiegel, bevor ein Foto gemacht wurde. Mit Facetune geht „schön sein“ ganz easy. Mit der App kann man alles an einem Selfie retuschieren, hervorheben oder verändern. Plötzlich hat man weissere Zähne, die Augen strahlen förmlich, und mit nur einem Klick wird die unreine Haut makellos. In der realen Welt gestaltet sich dies ein wenig schwieriger.

Wish

Nun kommen wir auch schon zu der letzten App auf unserer Reise: Wish – Freude am Einkaufen. So sagt es auf jeden Fall die Online Shopping App. Für die jüngere Generation ist Wish wirklich ein Lebensretter. Tatsache ist, man findet dort einfach alles: von Taschen, Jeans und Schuhen bis hin zu Handyhüllen. Das Ausschlaggebende ist jedoch, dass alles in dieser App sehr günstig zu ergattern ist. Leider sind die Lieferkosten dafür sehr hoch und die Qualität der Produkte lässt häufig zu wünschen übrig. Also besucht man manchmal doch besser noch eine echte Shoppingmeile.