Die Top 5 Mobile Games vom Oktober 2021

Der Herbst ist mit vielen hochwertigen Veröffentlichungen im Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft traditionell eine gute Zeit für uns Gamer. Dasselbe gilt für Apple, dieses Jahr hat man sich unter anderem mit neuen iPhones und iPads für die trotz weltweiter Lieferkrise umsatzträchtigste Zeit des Jahres in Stellung gebracht. Tja, und wenn man zwei gute Dinge kombiniert, kommt in diesem Fall eben eine neue Gaming-Bestenliste für iPhone und Co. dabei heraus. Auch vergangenen Monat haben sich die Entwickler nämlich mal wieder nicht lumpen lassen, und wir können euch daher einmal mehr einige tolle Neuerscheinungen aus dem App Store präsentieren. Viel Spass mit unseren Top 5 iOS-Games für den Monat Oktober 2021.

 5.Platz: Pinstripe

Kategorie: Nadelstreifen-Horror 

Entwickler: Atmos Games  

Apple: "Pinstripe" im App Store herunterladen 
https://apps.apple.com/ch/app/pinstripe/id1546681273

Bei "Pinstripe" handelt es sich um die Umsetzung eines bereits auf anderen Plattformen erhältlichen, ziemlich düsteren Abenteuers. Ihr schlüpft in die Rolle von Ted, und die Story fängt recht harmlos mit einer Zugfahrt an, die er gemeinsam mit seiner Tochter macht. Doch es dauert nicht lange, und eine seltsame Gestalt namens Pinstripe taucht auf und entführt Teds Tochter. Um sie zurückzuholen, durchschreitet unser Held einige wahrhaft bizarre Levels, und die düstere Grafik, die Sprecher und das äusserst gelungene Sounddesign sorgen dabei für eine Atmosphäre, die einen in den Bann zieht. Auch das Gameplay, das zwischen vereinzelten Kämpfen, Erkundung und Puzzles hin und her wechselt, weiss zu gefallen. Wer also auch nach Halloween Lust auf ein mit Horror-Elementen angehauchtes Spiel hat, dem können wir "Pinstripe" ans Herz legen.

4. Platz: Townscaper

Kategorie: Meditativer Städtebau  

Entwickler: Raw Fury 

Apple: "Townscaper" im App Store herunterladen 
https://apps.apple.com/ch/app/townscaper/id1549531491

Android: "Townscaper" bei Google Play herunterladen
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.OskarStalberg.Townscaper

Ihr braucht klare Vorgaben und Ziele in euren Spielen? Dann ist "Townscaper" definitiv nichts für euch. Manch einer würde es womöglich nicht einmal als richtiges Game bezeichnen, da ein wirkliches Spielziel, Belohnungs-Loops oder Ähnliches nicht vorhanden sind. Was der Titel allerdings bietet, ist absolut Zen-mässiges Aufbau-Gameplay. Anders als in klassischen Städtebauspielen geht es hier nämlich nicht etwa darum, irgendetwas zu optimieren, sondern ganz einfach eurer Fantasie freien Lauf zu lassen. Je nachdem wo ihr hinklickt, was darum herum schon steht und auch welche Farbe ihr wählt, baut das Spiel etwas Passendes hinzu, dekoriert es entsprechend oder legt auf eigene Faust an passenden Orten eine Rasenfläche an. Es entspannt ungemein, seine kreative Ader auszuleben und dabei ganz nebenbei die zahlreichen Easter-Eggs und sonstigen Spielereien zu entdecken, welche die Entwickler in "Townscaper" versteckt haben. Wie gesagt kann man nicht wirklich von einem klassischen Spiel reden, aber spielerisch und verspielt ist "Townscaper" dafür umso mehr. Genau das Richtige also für alle, die gerade keine Lust auf Action oder Druck irgendwelcher Art haben und stattdessen einfach mal relaxen und nebenbei eine kleine Stadt wie aus einem Trickfilm auf ihren iPhone- oder iPad-Bildschirm zaubern wollen.

3. Platz: Actraiser Renaissance

Kategorie: Wiedergeburt eines Klassikers 

Entwickler: Square Enix   

Apple: "Actraiser Renaissance" im App Store herunterladen https://apps.apple.com/ch/app/actraiser-renaissance/id1532193171

Android: "Actraiser Renaissance" bei Google Play herunterladen https://play.google.com/store/apps/details?id=com.square_enix.android_googleplay.ActraiserR

Wenn euch der Name "Actraiser" etwas sagt, stehen die Chancen gut, dass ihr schon etwas älter seid. Ursprünglich feierte das Franchise in den 1990ern auf dem Super NES sein Debüt, verschwand aber schon bald wieder fast komplett von der Bildfläche. Doch jetzt scheint Publisher Square Enix ein Erbarmen mit den Fans zu haben und hat "Actraiser Renaissance" veröffentlicht. Es handelt sich dabei um ein Remake des ersten Teils, bei dem man sich allerdings durchaus einiges an Freiheiten in der Spielgestaltung genommen hat. Doch das Grundgerüst, in dem ihr als eine Gottheit zum einen in einem Echtzeitstrategie-Aspekt euer Können unter Beweis stellt, zum anderen auch in 2D-Sidescroller-Segmenten, die mehr auf Action ausgelegt sind, bleibt dasselbe. Die Grafik wurde natürlich ebenfalls aufpoliert, auch wenn manche Fans sicher die Pixel-Optik von früher vermissen werden. Als Entschädigung ist die bekannte und grandiose Musik wieder am Start, inklusive neuer Arrangements. 20 CHF sind zwar ein stolzer Preis für ein iOS-Spiel, aber ein Nostalgie-Trip ist eben meist nicht ganz günstig.

 

Platz 2: Unicorns on Unicycles

Kategorie: Auge um Auge, Horn um Horn 

Entwickler: Rogue Games  

Apple: " Unicorns on Unicycles" im App Store herunterladen https://apps.apple.com/ch/app/unicorns-on-unicycles/id1563447695

Android: " Unicorns on Unicycles" bei Google Play herunterladen https://play.google.com/store/apps/details?id=com.rogue.unicorns

Ihr seid auf der Suche nach einem abgefahrenen Spiel? Wie wäre es mit Einhörnern, die sich auf Einrädern duellieren? Denn das ist der zentrale Spielinhalt von "Unicorns on Unicycles", wie auch der Titel unschwer erkennen lässt. Egal ob in der Story-Kampagne oder im Multiplayer-Modus, das Ziel ist immer dasselbe: Den Gegner entweder mit dem eigenen Horn aufspiessen oder ihn eine der zahlreichen Fallen schubsen. Dank der äusserst fantasievollen Settings gibt es in jedem Level auch wieder etwas Neues zu beachten - etwa Schwerelosigkeits-Felder und tödliche Laser im Weltall, Tretminen im Schlachtfeld-Setting oder Levels mit Trampolinen oder Wippen, auf denen ihr euch hin und her bewegt. Die Steuerung ist dabei im Grunde enorm simpel, ihr könnt euch vor und zurück bewegen und angreifen. Da aber alles Physik-basiert ist und die einzelnen Levels wie gesagt immer neue Herausforderungen bieten, fehlt es dem Kampfsystem keineswegs an Tiefgang. Definitiv eines der ungewöhnlicheren Spiele der letzten Zeit, aber sehr unterhaltsam und empfehlenswert.

 

1. Platz: NBA 2K22 Arcade Edition (Apple Arcade)

Kategorie: Basketball für die Hosentasche 

Entwickler: 2K    

Apple: "NBA 2K22 Arcade Edition" im App Store herunterladen https://apps.apple.com/ch/app/nba-2k22-arcade-edition/id1571881224 

Die "NBA 2K"-Serie hat auf Konsolen seit einiger Zeit einen Ruf als technisch und Gameplay-seitig grandiose Basketball-Simulation, die sich als Vollpreisspiel aber sehr viel Goodwill mit Mikrotransaktionen verspielt. Gute Neuigkeiten für alle Apple-Arcade-Abonnenten, denn "NBA 2K22 Arcade Edition" hat den Weg in Apples Gaming-Flatrate gefunden, und hier gibt es bekanntlich keinerlei In-App-Käufe. Zwar müsst ihr natürlich mit gewissen technischen Einschränkungen leben, und auch die Kommentatoren fehlen zum Beispiel. Aber die Präsentation ist dennoch gelungen, genauso wie das Gameplay, besonders wenn ihr mit einem Controller spielt. Auch verschiedene aus den Konsolen-Titeln bekannte Modi gibt es, inklusive Online-Unterstützung. Basketball-Simulationen kriegt man auf Smartphones eher selten zu sehen, aber Genre-Fans kommen hier glücklicherweise in den Genuss einer sehr gelungenen Umsetzung für den kleinen Screen. Unser iOS-Spiel des Monats.