International Women's Day

Hier ist Frauenpower angesagt! Am 8. März ist der internationale Frauentag und Sunrise feiert mit euch. Im folgenden Artikel findet ihr eine Vielzahl an Filmen, in denen Berühmtheiten wie Tina Turner und Whitney ihre Geschichten erzählen oder historische Ereignisse nochmals aufgenommen werden.

lead_IWD

Respect

Schon in ihren jungen Jahren liebt Aretha das Singen. Mit ihrer Stimme zog sie jegliche Aufmerksamkeit auf sich und hatte mit achtzehn Jahren einen Plattenvertrag. Mit dem stehen ihr nun jegliche Türen offen. Das nutzt sie, um als Bürgerrechtsaktivistin eine grössere Reichweite zu erlangen. Von diesem schwer erkämpften Respect erzählt dieser Film.

Ammonite

Fossiliensammlerin Mary Anning arbeitet alleine an wilden südenglischen Küste von Lyme Regis. Sie gräbt Fossilien aus, um sie an reiche Touristen zu verkaufen, um so die Kosten für ihre kranke Mutter und sie zu übernehmen. Eines Tages wird ihr ein Auftrag angeboten, den sie kaum ablehnen kann: Roderick Murchison, ein sehr wohlhabender Mann, vertraut Mary seine Frau Charlotte an, die sich von einem persönlichen Trauma erholt. Die beiden Frauen sind wie Himmel und Erde, das komplette Gegenteil. Und doch kommen sie sich näher, als sie beide gedacht haben. Ihre Beziehung widerspricht sich allen sozialen Grenzen, die um diese Zeit galten und stellt ihr Leben auf den Kopf.

The Danish Girl

Kopenhagen. 1920. Der dänische Maler Einar Wegener und seine Frau Gerda führen ein unbeschwertes Leben. Die Malerei ist das Band ihrer Beziehung und nichts und niemand kann da dran rütteln. Eines Tages bittet Gerda Einar, ihn malen zu dürfen, während er ein Kleid trägt. Das löst etwas in Einar aus. Immer mehr schlüpft er ihn seine Rolle als "Lili" und entdeckt seine wahre Identität. Er wünscht sich, eine Geschlechtsumwandlung zu machen, damit er ganz als Frau leben kann.

Frida

Aufgrund eines schweren Unfalls wird Frida Kahlo, eine lebensfrohe junge Frau ans Bett gefesselt. Wegen ihrer Langeweile beginnt sie zu malen. Einmal angefangen, kann sie kaum den Pinsel mehr weglegen. Fridas ausdruckstarken Bilder ziehen Diego Riveras Aufmerksamkeit auf sich. Diego ist ein berühmter Maler, er sieht das Talent in Frida und sie verbringen mehr Zeit miteinander -  der Beginn einer leidenschaftlichen Liebesbeziehung, in der es drunter und drüber geht.

Lady Bird

Christine ist impulsiv, stur und unabhänig. Naja, ganz unabhäng auch wieder nicht. Sie lebt mit ihrer Mutter zusammen, die unbedingt will, dass sie zu einer lieblichen junge Frau heranwächst. Die junge Rebellin hasst ihr Heimatort und kann es kaum erwarten, endlich wegzukönnen. Sie träumt davon, an die Ostküste zu ziehen und ein glamouröses Leben zu führen. Lady Bird ist Christines Spitzname, so möchte sie angesprochen werden. Streitigkeiten mit ihrer Mutter und romantische Beziehungen sorgen für noch mehr Trubel und lässt ihr nie langweilig werden.

Mulan

Der Disney-Zeichentrickfilm Mulan vom Jahre 1998 wurde 2020 in einen Realfilm umgewandelt. Mulans kranker Vater soll der Armee beitreten, da ein Krieg aufkommt. Aus Angst, ihn zu verlieren, verkleidet sich Mulan als Mann, um an seiner Seite kämpfen zu können. Eine Frau in der Armee - undenkbar und verboten. Darum muss sie umso vorsichtiger sein, denn mit dieser Entscheidung, setzt sie ihr Leben auf das Spiel. 

Tina

Königin des R&B. Ausverkaufte Arena-Tourneen und eine Hammer-Stimme. Das ist Tina Turner. Mit dem Film Tina, zeigt uns der Star ihr Privatleben, wie sie es noch nie getan hat. Sie enthüllt ihre Ängste und Kämpfe, ihre zerbrochene Ehe und ihr Durchbruch. Interviews mit Freunden und Stars versüssen die Dokumentation.

Wonder Woman

Themyscira. Die Insel, auf der es keine Männer gibt. Frauen regieren und auch Diana lebt dort mit ihrer Tante. Die hat ihr von klein auf das Kämpfen beigebracht, nun eine grosse Leidenschaft von Diana. Als der amerikanische Pilot Steve Trevor auf der Insel strandet und von einem schrecklichen Krieg berichtet, lässt Diana ihr Zuhause hinter sich und folgt Steve zum Schlachtfeld. Dort herrscht nochmal ein komplett anderes Klima und Diana droht, nie mehr zurückzukehren...

Whitney

In der Musikdokumentation Whitney - Die wahre Geschichte einer Legende wird die Ausnahmekünstlerin Whitney Houston portraitiert, die bis heute zu den erfolgreichsten Musikerinnen aller Zeiten zählt.

Ride like a girl

Den Melbourne Cup gewinnen. Davon hat Michelle Payne schon als kleines Mädchen geträumt. Doch Michelle ist ein Mädchen und somit eine Fremde in der Welt der Pferderennen. Sie trainiert sieben Tage die Woche und lässt sich trotz gebrochenen Knochen und Kopfverletzungen nicht aufhalten. Schliesslich bringt sie es so weit, dass sie 2015 auf ihrem Pferd Prince zum Melbourne Cup antreten kann. Und das, obwohl niemand, ausser ihr Trainer an sie geglaubt hat.

Marie Curie - Elemente des Lebens

Die Wissenschaftlerin Marie Curie wird von nichts ausser reiner Neugier angetrieben. Kaum irgendjemand kann mit ihren schnellen Denkprozessen mithalten und Geduld hat sie auch nicht, ihren Mitmenschen zu erklären, wie sie auf ihre Gedanken kommt. 1891 reist die Polin von Warschau nach Paris, wo Pierre trifft, ihr zukünftiger Ehemann. Obwohl sie total unterschiedlich sind, teilen sie eine Gemeinsamkeit: die Liebe zur Wissenschaft. 

Zusammen treiben sie ihre Forschungen voran und kommen mit Kräfte in Kontakt, mit denen sie kaum mithalten können.

Doch als das Paar mehr Aufmerksamkeit bekommt, will Marie nicht im Schatten ihres Mannes stehen, sondern ihren Ruhm, den sie verdient, bekommen.

Bombshell

Zwar hat der Fox-New-Chef Roger Ailes die Karrieren der Frauen Kayla, Gretchen und Megyn ins Rollen gebracht, aber gleichzeitig wurde damit auch ein toxisches Arbeitsklima geschaffen. 

Es scheint, als würde Roger zu mächtig sein, doch die Journalistinnen ziehen schliesslich zusammen gegen Roger in den Kampf, um seiner Macht einen Schlussstrich zu ziehen.